Imagehoster Photobucket

Hast Du Fragen zu Funktionen des Forums? Hier kannst Du sie loswerden!
DeadBolt89
Beiträge: 2094
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Imagehoster Photobucket

Beitragvon DeadBolt89 » 07.07.2017, 08:01

Achtung liebe Cruiserfreunde!

Wer wie ich Photobucket als Imagehoster für Fotos benutzt, der hat seit kurzem ein riesiges Problem.

Photobucket verlangt seit Ende Juni von jedem Nutzer, der Fotos auf Seiten Dritter verlinken bzw. einbetten möchte eine Premiummitgliedschaft für 399$ pro Jahr.

Bisher auf anderen Seiten eingebettete Fotos werden einfach nicht mehr angezeigt.

Schrotty
Beiträge: 160
Registriert: 02.05.2014, 03:04
Wohnort: auf`m Land

Re: Imagehoster Photobucket

Beitragvon Schrotty » 07.07.2017, 22:19

Photobucket ist (und war vorher schon) scheiße (meiner Meinung nach), nimm Picr (http://www.picr.de), registrier dich da und alles ist gut! Nix bezahlen für Premium blablabla außer Du willst freiwillig was spenden. Die ältesten Bilder von mir sind ca 8 Jahre alt und immer noch sichtbar/verfügbar! Alle anderen Hoster sind entweder kacke oder schon verschwunden...
Der frühe Vogel säuft den Rum!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1055
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Imagehoster Photobucket

Beitragvon woelfchen83 » 08.07.2017, 00:08

Oder eine günstige eigene Domain mit Webspace, dann braucht man nicht immer Angst haben, dass es plötzlich doch nicht mehr kostenlos ist oder ganz verschwindet.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Re: Imagehoster Photobucket

Beitragvon Makrochip » 11.07.2017, 15:42

Hab früher auch mit kostenlosem Webspace und kostenlosen Blogsystemen rumgemacht, bis ich "schlau" geworden bin. Neben der Ungewissheit wie lange der Serice kostenlos bleibt (oder der Hoster überhaupt exisitert) kann es auch schnell problematisch werden, wenn der Traffic auf den Webspace überhand nimmt (kenne Leute die da schon Rechnungen im 4-stelligen Bereich bekommen haben) - die ständig nervenden Werbebanner mal komplett aussen vor.

Kann da meinen Hoster (http://ocose.de) wärmstens empfehlen.
Kleinstes Paket ist mit einer Domain (.de,.com,.net,.org, .biz,.info,.name,.at,.eu) und 100 MB für 14,99 € im Jahr zu haben. Traffic, Subdomains (das sind Unter-URLs in Form von meingeiletretharley.meineDomain.de) & eMail-Postfächer unbegrenzt.
Für die Freaks: Es werden auch MySQL-Datenbanken unterstützt (also Forensysteme & Wordpress & Co. sind z.T. direkt aus der Config-Oberfläche zu installieren und zu warten) hier sind aber selbstredend dann größere Pakete von Nöten, da die 100 MB recht schnell erschöpft sind.
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1055
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Imagehoster Photobucket

Beitragvon woelfchen83 » 12.07.2017, 17:14

Also wenn ich auf Produkte und dann auf Webspacehosting gehe, zeigt es mir schon mal nichts an und wenn man es dann doch findet, finde ich 99,- € für 5 GB ganz schön frech :-P

Da würde ich dann doch eher zu größeren Hostern, wie all-inkl.com etc. raten (hier mal eine Liste). Die haben sich bewährt und haben meist auch einen sehr netten guten Support auch wenn man sich mal etwas "dumm" anstellt.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Re: Imagehoster Photobucket

Beitragvon Makrochip » 12.07.2017, 22:40

woelfchen83 hat geschrieben:Also wenn ich auf Produkte und dann auf Webspacehosting gehe, zeigt es mir schon mal nichts an und wenn man es dann doch findet, finde ich 99,- € für 5 GB ganz schön frech :-P

Da würde ich dann doch eher zu größeren Hostern, wie all-inkl.com etc. raten (hier mal eine Liste). Die haben sich bewährt und haben meist auch einen sehr netten guten Support auch wenn man sich mal etwas "dumm" anstellt.


Ich bin dort schon über 10 Jahre (die Preise habe sich in der Zeit nur wenig geändert) und ich hab mich bis eben auch nicht über die aktuellen Preise in der Branche informiert ,,;.

Ich kenn halt den Betreiber persönlich und bin immer gut mit dem gefahren. Aktuell steht ein Wechsel für mich nicht zu Diskussion, aber ich muss zugeben das all-inkl.com echt geile Angebote hat.
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!


Zurück zu „Foren-Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast