Hercules 2000

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Cosmo » 25.07.2010, 18:37

Felt-Jäger hat geschrieben:So nen Rahmen bekomm ich auch irgenwann noch...find den irgendwie geil..
...vor allem steht deiner noch echt gut vom Zustand da!

Vom Umbau her gefällt er mir aber garnicht, auch wenns nichts gekostet hat ,,;.

In jedem Fall sollte nen klassischer verchromter Bügel drauf, nix vom Cruiser ... und die Reifen erregen in mir das Einsetzen einer retrograden Peristaltik...


Okay, Okay,
Wenn es sogar dem "Muffenkönig" nicht gefällt, mach ich' s wieder so original wie möglich.
Wären Big Apple noch im grünen Bereich?
Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
Felt-Jäger
Beiträge: 3858
Registriert: 11.12.2009, 00:19
Wohnort: Wadgassen/Saar und Leverkusen

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Felt-Jäger » 25.07.2010, 18:58

-muss ja nicht so original wie möglich sein, es soll ja auch finanziell in einem vernünftigen Rahmen bleiben!

Ich kann nur den Sweetskin-Reifen generell nichts abgewinnen ,,;.

Große Äpfel sind doch ok, eigentlich alles was klassisch ist, sogar 1,75er mit Nacktschneckenwand...am schönsten wären da drauf die braunen FatFrank-Verschnitte vom Projekt 346, die sind nur 2,125 breit...und die gibts problemlos beim Michi!
Hab davon auch gerade nen Satz in meine Höhle gezerrt...
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.


...ja, ich lebe noch! ...oder besser: wieder !

Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Cosmo » 25.07.2010, 19:33

Ich habe in meiner Höhle noch einen Satz rotbraune "Grand Tycoon" in 2.125, mit Blockprofil, die sind mir aber etwas zu Schade für das Hercules, die sollen mal auf eine originale grüne Muffe - wobei ich die noch suche :-)
Wer ist Mike? Website?
Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
Felt-Jäger
Beiträge: 3858
Registriert: 11.12.2009, 00:19
Wohnort: Wadgassen/Saar und Leverkusen

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Felt-Jäger » 25.07.2010, 19:54

Ach nee, die guten roten Tycoon - wie ich sie auf den Wanderer machen will, siehe Fred :mrgreen: -
die kämen natürlich Zucker! Geiler Reifen! Wenn du die rumliegen hast, dann mach sie doch drauf bis du ne grüne Muffe hast...und schau in aller Ruhe nach Alternativen fürs Hercules...

Michi - der Könich - hier im Forum als Hptm eingeschrieben - kann dir doch alles besorgen, was du für einen Cruiser brauchst, hat aber nur einen kleinen Bruchteil davon auf seiner Seite - www.juniors-club.de
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.


...ja, ich lebe noch! ...oder besser: wieder !

Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Cosmo » 25.07.2010, 20:08

Felt-Jäger hat geschrieben:Ach nee, die guten roten Tycoon - wie ich sie auf den Wanderer machen will, siehe Fred :mrgreen: -
die kämen natürlich Zucker! Geiler Reifen! Wenn du die rumliegen hast, dann mach sie doch drauf bis du ne grüne Muffe hast...und schau in aller Ruhe nach Alternativen fürs Hercules...

Michi - der Könich - hier im Forum als Hptm eingeschrieben - kann dir doch alles besorgen, was du für einen Cruiser brauchst, hat aber nur einen kleinen Bruchteil davon auf seiner Seite - http://www.juniors-club.de


Die Tycoons sollen jungfräulich auf die grüne Muffe :-)
Ich guck mal was der Michi so hat. Habe ein altes Werksbild vom Hercules, da waren WW' s drauf, ich schau mal nach möglichst breiten. Dann brauche ich noch einen sportlichen Lenker mit 22mm Klemmung, weil ich gerne den originelen Vorbau behalten würde.
Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon Cosmo » 14.08.2010, 13:05

So, WW-Reifen (Schwalbe-Returner) sind drauf.
Nun suche ich noch einen adäquaten Lenker. Ein wenig gebogener Sportbügel ohne großen "Höhenunterschied" und das ganze mit 22mm Klemmung :? , weil ich den originalen Vorbau erhalten möchte. Und das ganze auch noch in gutem Zustand :wink:
So ungefähr habe ich mir den Lenker vorgestellt:

Bild

oder so:

Bild

Wenn jemand von euch einen kennt, der einen kennt, der so was hat oder auch einen Händler, bitte Bescheid geben. Velo-Classic hat den nicht um es vorweg zu nehmen.
Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
mik
Beiträge: 1031
Registriert: 17.05.2009, 16:58
Wohnort: Lippstadt/Overhagen
Kontaktdaten:

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon mik » 15.08.2010, 13:40

Hat was das Radel, auf jeden Fall ungewöhnlich. +?.,

Benutzeravatar
D
Beiträge: 15775
Registriert: 28.05.2007, 13:31
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Ein Bike aus einem Guss

Beitragvon D » 16.08.2010, 16:02

echt ne ungewöhnliche Kiste und irgendwie geil... Bin dann mal gespannt wie´s aussieht wenn Du damit durch bist!
+?.,

Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon Cosmo » 01.09.2010, 10:46

Sooo, ich habe das Bike ein wieder wenig in Richtung original Zustand zurückgebaut.
.::; für Euere Anregungen hierzu.

Untenrum sind jetzt Schwalbe Returner WW Reifen drauf, das Fahrrrad wurde seinerzeit ab Werk auch mit WW´s ausgeliefert. Obenrum habe ich einen NSU-Bügel montiert, der wegen seiner 25,4mm Klemmung leider einen neuen Vorbau verlangt hat, dann noch ein Paar Baketit Griffe, farblich passend zum Sattel und ein zeitgenössischer Weinmann Bremshebel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Besser?
Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
Felt-Jäger
Beiträge: 3858
Registriert: 11.12.2009, 00:19
Wohnort: Wadgassen/Saar und Leverkusen

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon Felt-Jäger » 01.09.2010, 10:53

-::- -::- -::-
Eindeutig die richtige Entscheidung! Die reifen sehen Zucker an dem Radl aus!

auch Lenker und alle "neuen" anbauteile find ich sehr sehr gelungen!
viiiiiel stimmiger als vorher, so gefällts mir richtig gut.


Wenn du irgendwann mal wieder was dran ändern möchtest, könntest du allenfalls die Felgen noch auf verchromte Westwoods umspeichen - wär die einzige Option die mir mit Gewalt noch einfallen täte...
oder die jetzigen hochglanzpolieren...

...und alte Pedalen...
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.


...ja, ich lebe noch! ...oder besser: wieder !

Benutzeravatar
MomoTheSheep
Beiträge: 1771
Registriert: 04.09.2008, 19:14
Wohnort: D / DD
Kontaktdaten:

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon MomoTheSheep » 01.09.2010, 12:04

Das gleiche Modell hab ich letzte Woche in Lübeck vorm HBF stehen sehen. Arndt und ich sind erstmal 5 Minuten bewundernd da drumherum geschlichen. Schönes Teil!
Bild

Im Auftrag der Muffe unterwegs!

classick
Beiträge: 112
Registriert: 04.03.2010, 13:55
Wohnort: KREFELD

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon classick » 01.09.2010, 19:01

returner mchen halt jedes bike zum hingucker! ;)

Benutzeravatar
renegade1972
Beiträge: 9155
Registriert: 28.04.2009, 14:50
Wohnort: lucka

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon renegade1972 » 01.09.2010, 19:31

hab ich ja noch garnich gesehen echt schickes gefährt.....die blechhalterung is geil +?.,
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das
goldene Dreieck.

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon Skulletor » 01.09.2010, 20:21

Um Lääääääääääängen besser mit den WW Reifen +?., Schick.
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
SlackerZombie
Beiträge: 18
Registriert: 21.08.2010, 11:39

Re: Hercules 2000 (Update)

Beitragvon SlackerZombie » 01.09.2010, 20:24

gefällt mir mit den neuen reifen + lenker auch viel besser. hat jetzt irgendwie was cadillacmäßiges an sich.
[color=#FF4000][size=85][b]Every bicycle is cool.[/b][/size][/color]

[color=#000080][size=50]Tour de France

Als die Spitzengruppe von einem Zitronenfalter überholt wurde,
gaben viele Radfahrer das Rennen auf.

Günter Grass
[/size][/color]


Zurück zu „Muffen und co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste