solide MTB-Felge gesucht ...

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 10.09.2017, 21:15

Moinsen die Herren,

für ein MTB/Reise/Touren-Hobel suche ich geöste 26" Hohlkammer Felgen mit Bremsflanke und sauberem Stoß, also nicht nur gesteckt. Nicht diese 21mm Stelzen, die normal verbaut sind, aber halt auch nicht über 40 mm Breite. Um die 30 mm wären toll und möglichst unter 1 kg schwer... Es gab mal ne DH-Felge von Ryde, aber scheinbar gibts die nicht mehr.

Any Ideas?

Gruß

clavis

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 10.09.2017, 22:06

Ich würde dir die RODI "Freestyle" empfehlen, ist zwar nicht wirklich ne Hohlkammer und ungeöst aber stabil.
Alternative die RYDE "Sputnik" ist Außen aber nur 25mm.
Was du suchtest ist wohl eine von diese?
http://www.ryde.nl/big-bull
http://www.ryde.nl/andra-40
Zuletzt geändert von IPimpYourFahrrad am 10.09.2017, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 10.09.2017, 22:18

Wenn man weis wonach man suchen muss: http://www.meilenweit.net/shop/product_ ... s_id=99739
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 10.09.2017, 22:30

Genau, ich meinte die BigBull. Aber geschweißt und verschliffen ist die auch nicht. Hattest Du eine aktuelle Ryde mal im Zentrierständer? Die haben wohl ein Steckverfahren entwickelt das tauglich ist.

Ich bin skeptisch, weil ich letzte Woche zwei Räder neu eingespeicht habe und am Stoß ein Höhenschlag nicht zu korrigieren war. Nicht viel, aber nervt.

So ne richtig solide Felge a la Mavic SUP gibts nicht mehr, oder? Am besten noch ceramic...

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 10.09.2017, 22:56

Na solange der nur am Stoß zickt, Zentrieren und etwas Schleifen.
Ja, ich weis was du meinst die Zeiten meiner Mavic X721 Ceramic sind wohl vorbei, die war aber auch nur 1x geöst, vergleichbar gibt es hier: http://www.meilenweit.net/shop/product_ ... s_id=99718
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 10.09.2017, 23:09

Yep! Die habe ich schon als einer der Favs erkoren. Oder eben doch die Big Bull. Jedenfalls keine mehr von irgendwelchen Styler-Marken mit großen Aufklebern. Ich schaue jetzt noch bei Mavic und DT-Swiss und eine von denen wird's dann. Dann halt doch schmal oder nur gesteckt, Hauptsache die Bremsflanke ist abgedreht und min. einfache Ösen.

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Huck
Beiträge: 92
Registriert: 22.04.2011, 15:02
Wohnort: 93437 Furth im Wald,Milanweg 11

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon Huck » 11.09.2017, 19:53

Kannst auch mal bei CNC-Bike suchen. Auch oft Schnäppchen zu haben. Haben meist mehrere Felgen mit innen so 26 mm.
Grüße Jürgen
(nix geht mehr....is Winter.........)

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 12.09.2017, 23:34

Kennt jemand diesen Hersteller? Ist das guter Stoff? Der Name sagt mir was, aber es hieß doch nur "Ringle" und das war gutes MTB-Zeugs, aber ich weiß es nicht mehr... ist so lang her... ich werd auch nicht jünger

http://www.chainreactioncycles.com/de/d ... -prod26290

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 12.09.2017, 23:54

Ja nicht schlecht, allerdings ist die Felge "Disc Only"! auch wenn es da nicht steht.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 13.09.2017, 12:23

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Ja nicht schlecht, allerdings ist die Felge "Disc Only"! auch wenn es da nicht steht.

Bist Du sicher? Die Flanke ist zwar nicht abgedreht, aber da ist doch eine Flanke... dachte ich zumindest.

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 230
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon KoZoni » 13.09.2017, 14:00

Ich habe die Ryde Andra 40 im Alltagsrad und die ist super!
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 13.09.2017, 19:54

clavis hat geschrieben:
IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Ja nicht schlecht, allerdings ist die Felge "Disc Only"! auch wenn es da nicht steht.

Bist Du sicher? Die Flanke ist zwar nicht abgedreht, aber da ist doch eine Flanke... dachte ich zumindest.

https://www.amazon.de/FELGE-SUNRINGLE-M ... B006448IGO Da steht es! Für eine Bremsflanke ist das nicht hoch genug!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon clavis » 13.09.2017, 22:12

Mann... das kann nicht wahr sein...

@Huck: Ja, die Ryde Felgen sind gut, aber nicht geschweißt und darum gehts mir. Allerdings scheint mein Wunsch etwas aus der Zeit gefallen. Geschweißte Felgen gibts schon noch, aber eben in 26" nur als Disc. Ich werde mich damit abfinden müssen.

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6195
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 13.09.2017, 23:12

Haste schon die "Exal Felge XL 25" auf dem Schirm? Die ist zwar nicht verschweißt sieht aber sauber geschliffen aus. https://www.kurbelix.de/exal-felge-xl-2 ... er-36-loch
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 230
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: solide MTB-Felge gesucht ...

Beitragvon KoZoni » 15.09.2017, 10:34

Was für eine Nabe hast du denn? Wie viel Löcher?

Ich hatte nach einer stabilen Felge mit 32 Loch (gibt es aber auch mit 36 Loch) und richtungsweisend gebohrten Löchern gesucht, da das z.B. bei einer großen Nabe (bei mir Nuvinci 360) sehr von Vorteil ist. Habe dazu noch dickere Niro-Speichen gewählt, da ich viel mit Gepäcktaschen fahre.

Ich fahre die mit einer Magura HS33 und habe keine Probleme mit den Stoß - sehr sauber und stabil - und die Felge ist m.E. ausreichend breit (31,4 mm außen).
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste