Rahmen Bau mein erstes Projekt

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 02.10.2017, 20:01

Hallo ich hab mal ne Skizze gemacht von dem Rahmen den ich gerne bauen würde. Allerdings wollte ich mal eure Meinung zur Geometrie und zu der Dimension hören. Das ist mein erstes Bike das ich baue. Kann das Bild leider nicht anders hochladen. ,,;.
IMG-20171002-WA0001.jpg
Zuletzt geändert von Sid am 02.10.2017, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Ganove
Beiträge: 77
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: RE: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Ganove » 02.10.2017, 20:03

Sid hat geschrieben:Hallo ich hab mal ne Skizze gemacht von dem Rahmen den ich gerne bauen würde. Allerdings wollte ich mal eure Meinung zur Geometrie und zu der Dimension hören. Das ist mein erstes Bike das ich baue.
Hmmmm . . Skizze?


Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
tausche ; schweißen , drehen, fräsen, walzen, biegen

gegen ; Lackierung , einspeichen , oder sonstiges

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4785
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon mops-cruiser » 02.10.2017, 20:09

Mensch Ganove,

Siehst du die Skizze etwa nicht??? -.;



Ich auch nicht +-+.
Bild Bild Bild BildBild

Ganove
Beiträge: 77
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: RE: Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Ganove » 02.10.2017, 20:11

mops-cruiser hat geschrieben:Mensch Ganove,

Siehst du die Skizze etwa nicht??? -.;



Ich auch nicht +-+.
XD

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
tausche ; schweißen , drehen, fräsen, walzen, biegen

gegen ; Lackierung , einspeichen , oder sonstiges

Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 02.10.2017, 20:26

Hatte leicht Probleme mit dem hochladen der Datei +:(

Ganove
Beiträge: 77
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: RE: Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Ganove » 02.10.2017, 20:51

Sid hat geschrieben:Hatte leicht Probleme mit dem hochladen der Datei +:(
Alles gut. . Wir Spaßen nur etwas. . . Aber . . Gib dir Mühe . Wir wollen etwas sehen
Xd

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
tausche ; schweißen , drehen, fräsen, walzen, biegen

gegen ; Lackierung , einspeichen , oder sonstiges

Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 02.10.2017, 20:58

Ich hab das Bild im ersten Beitrag angehängt

Ganove
Beiträge: 77
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Ganove » 02.10.2017, 21:32

Sieht schonmal nach nem plan aus.
1650 ist 50mm länger als mein erster Versuch. Was für räder hast du denn geplant ?

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
tausche ; schweißen , drehen, fräsen, walzen, biegen

gegen ; Lackierung , einspeichen , oder sonstiges

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1361
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon huby » 02.10.2017, 21:38

Ja, ich konnte die Zeichnung mit der Lupe sehen! :mrgreen:
Wie lang sind deine Beine (Schrittlänge)?
Mir kommt das "Innere Maß" 701 oder sollen das 791mm sein, etwas lang vor!?
Du solltest den Sattel/Sitz und die Pedalarme noch mitberechnen!
Nicht das du später ins leere trittst! :wink:
Wenn du 2m groß bist, könnte es passen!?
Fulle Ridaz Kassel

Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 02.10.2017, 22:19

Also als Räder habe ich 26 Zoll Fat Bike Felgen. Schrittlänge ca 90 bis 95 cm( hab gerade keinen Meterstab zur Hand) 701 mm ist das Maß. Mir wurden 750 mm empfohlen bis Mitte Tretlager das fand ich aber zu lang. Der Sattel wir nur ein mit Leder überzogene Blech da ich mich mit Leder in der Vergangenheit beschäftigt habe. Ich bin 1,75 mit groß.

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 482
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Bürostuhldreher » 02.10.2017, 23:45

Bei 175 sind meiner meinung nach 701 mm zu lang...du musst wirklich mal deine schrittlänge genau messen, weil du zu den 701 noch 175 dazurechnen muss. Da sind dann 871, da ist nicht mehr viel Stretch zur Schrittlänge. Deine Beine dürfen beim treten nicht durchgestreckt sein.

Insgsamt find ich das Design ganz stimmig und cool. Vielleicht ein bisschen hoch insgesamt, aber das sage ich, der auch Fahrräder fährt, die 2 - 4 cm übern Boden hängen.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 03.10.2017, 09:41

Gibt es eigentlich so eine Art Standart Rohr das zum Rahmen Bau verwendet wird oder Rechnet sich das jeder selbst aus? Danke schon mal im voraus für die Hilfe

Benutzeravatar
witti
Beiträge: 278
Registriert: 18.08.2008, 11:32
Wohnort: Lüneburger Heide, 2. Zaun links

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon witti » 03.10.2017, 12:26

Es gibt bestimmt spezielles Rohr, welches "leicht und stabil" ist- dünnwandig und schwer zu verarbeiten!!

Nimm doch zuerst St 37 oder St42 Rohr mit den Wandstärke, die Du gut verarbeiten kannst- Probleme werden noch genug auftauchen.
Die Zeichnung sieht doch sehr brauchbar aus, die Tretlagerdose, wo die Kurbel endgültig liegen soll, würde ich zum Schluß
befestigen. Dann siehst Du am "lebenden Objekt", ob die Beine passen oder nicht.
Das wird bestimmt super..... ,;,.
..wir ernähr"n uns nur von Weltraumschrott...
Bild

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1361
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon huby » 03.10.2017, 15:39

Ich habe heute mal, sämtliche Bikes von mir, nachgemessen!
Die hatten alle eine Länge, Satteloberkante <---> mitte Tretlagerbuchse, von ...
+ - 700mm , ich bin 1,70m groß!
Könnte bei dir und deinem Rahmenmaß passen! -**.
Fulle Ridaz Kassel

Sid
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2017, 21:25

Re: Rahmen Bau mein erstes Projekt

Beitragvon Sid » 03.10.2017, 16:32

.::; fürs Nachmessen mache morgen die Skizze zur Zeichnung und lege alle Maße fest. Hat jemand von euch schon eine Doppel brücken Gabel gebaut bzw eine Springer Gabel? Ich finde da in der sufu nix dazu. ,,;.


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste