Das Rabbitshedge Garage Bike

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 01.10.2019, 18:39

Hallo Forum,

im Frühling flatterte das Angebot eines Sweepers rein und nach kurzem Überlegen wurde ich mir mit dem Verkäufer einig ;)
So kam das Rad zu mir, bzw. holte ich es ab :)
Bild

Der Plan ist wie immer, möglichst mit vorhanden Teilen optimieren hieß, Felt Laufräder 24x50, Gabel kürzen, Brooks Sattel und anderer Vorbau, dass sah dann so aus
Bild
aber fand ich nicht wirklich prall.
Meine Vorstellung ging eher in Richtung vorne 26 und hinten 24 und in silber. Glaubt es oder nicht, ich wünschte mir, dass ein Felt Vintage Iron günstig angeboten würde und tatsächlich wurde ich ein paar Tage später für kleines Geld bei Kleinanzeigen fündig und bekam einen "Bolt" zum Schlachten. Das Ergebnis ist hier und wurde so in Steinhude probegefahren
Bild

In Steinhude sagte irgendjemand ich solle doch das Tankblech mit vernünftigen Schriftzügen verschönern, dies war quasi die Initialzündung zur Idee das Rabbitshedge Garage Bike zu bauen! .;.

Also ging es ans Planen und Teile sammeln.

Als erstes schickte ich die Felt Laufräder zum Darksoul nach Bremen, damit er mir Laufräder in 26x65mm vorn und 24x80mm hinten mit den dicken Feltspeichen bauen kann. Dies läuft aktuell noch ;)

Weiter hatte ich schon lange einen Sattel im Keller, dessen Decke hin, aber der Rest noch sehr takko war, also diesen zu Kathrina Eiche / Hässlicher Koyote geschickt und das Logo punzieren sowie den Sattel neu beziehen lassen
Bild
Bild

Eigentlich wollte ich bei den Reifen bei Quick-/Thick Brick bleiben, aber Darksoul meinte das Weißwand auch cool wäre, also habe ich beim Bobo noch einen 26x2,35 und einen 24x3,0 Cruzo Weißwand gekauft und glaube, dass könnte richtig gut aussehen. Bald bin ich schlauer :)
Bild

Fürs Tankblech lasse ich mir meinen Schriftzug in groß und weiß plotten, worauf ich auch noch warte :mrgreen:

Der Rest wird wohl weitestgehend so bleiben, wobei ich mir schwarze Brooks Slender Griffe gut vorstellen kann, aber da warte ich noch auf ein günstiges Angebot/spare ein wenig :wink:

Wenn es Neues gibt, gehts hier weiter!
Zuletzt geändert von muurikka am 02.10.2019, 11:53, insgesamt 3-mal geändert.
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 154
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von Radfahrer96 » 01.10.2019, 19:40

Sehr schick, tolle Entscheidung mit den Felgen und den Weißwandreifen. Bin schon sehr gespannt auf den Schriftzug und wie der dann mit den Weißwand aussieht.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4329
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von Jörn » 01.10.2019, 21:41

bin gespannt .;.
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

toro1978
Beiträge: 148
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von toro1978 » 02.10.2019, 01:59

Hast du den Felt Rahmen noch und wenn ja würdest du dich von dem trennen? Und eventuell Pics? MfG

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 02.10.2019, 07:46

toro1978 hat geschrieben:
02.10.2019, 01:59
Hast du den Felt Rahmen noch und wenn ja würdest du dich von dem trennen? Und eventuell Pics? MfG
Den Rest des Rades habe ich nicht mehr, der war schon weg, bevor ich damit zu Hause angekommen bin ;)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
PT-Cruiser
Beiträge: 226
Registriert: 14.09.2016, 20:13
Wohnort: Saterland / Friesoythe

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von PT-Cruiser » 02.10.2019, 08:45

Sehr gute Ideen und bis dato gut umgesetzt. Warte auf weiteres..... Also abwarten und Bier trinken
.;.

toro1978
Beiträge: 148
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von toro1978 » 02.10.2019, 20:10

Den Rest des Rades habe ich nicht mehr, der war schon weg, bevor ich damit zu Hause angekommen bin ;)
Alles klar, danke für die Antwort! Gruß

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 05.10.2019, 14:55

Wie heißt es so schön, ist doch nur Geld :)

Also habe ich mir die Griffe gekauft ;)

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
rockabilly_ralph
Beiträge: 714
Registriert: 12.11.2010, 10:06
Wohnort: Rostock

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von rockabilly_ralph » 06.10.2019, 14:00

Jan ich bin gespannt.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

[color=#BF0040][i][b][size=150]Warnemünder Beachcruiser[/size][/b][/i][/color]

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 154
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von Radfahrer96 » 06.10.2019, 14:55

Ein kurzer und ein langer Griff, also die Schaltung am? Lenker, kein Schalthebel? Okay, ich bin gespannt! Aber echt schicke Griffe! :lol:

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 07.10.2019, 07:45

Wie es der Zufall will, habe ich heute einen seltenen Schalthebel für die Nexus 3 gefunden -::-

Bild

War an einem Worksman dran :)

Bild

Für die Laufräder mit den fetten Speichen habe ich auch schon nen Kandidaten im Auge ;) Die könnten meinem Dyno Glide gut stehen :mrgreen:
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7003
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 07.10.2019, 08:23

Selten ja, Schön eher nicht :wink:
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 07.10.2019, 09:27

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:
07.10.2019, 08:23
...Schön eher nicht :wink:
Dave, meine Devise ist, lieber haben als brauchen ;)

Hätte auch noch einen 346-Shifter, aber der "trägt mir zusehr auf".
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 154
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von Radfahrer96 » 07.10.2019, 12:33

Ich finde den Shifter gut, wunderbar inspirierend. Bekomme ich direkt Lust mein altes Rekord mit der roten Torpedo Schaltung wieder fit zu machen.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 844
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Das Rabbitshedge Garage Bike

Beitrag von muurikka » 07.10.2019, 20:29

Der Schriftzug für das Tankblech ist auch eingetrudelt, fehlen nur noch die Räder.

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Antworten