BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 16.07.2017, 02:28

Hallo zusammen,

ich habe nach gut 10 Monaten Bastelarbeiten nun mein neues Projekt soweit dass man es vorzeigen kann.

Der Vollständigkeit halber: vor einiger Zeit hatte ich diesen Umbau gezeigt:
Beachcruiser meets Lastenrad
http://tretharley.de/viewtopic.php?f=37&t=21398

Link zum Making of-Thread:
BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad entsteht
viewtopic.php?f=37&t=30844







Für eine entspannte Alltagstauglichkeit steckt hinten die Motornabe "Zehus Bike+" drin.
Aber kein langes Vorgeplänkel. Ich hau jetzt direkt mal Fotos raus.

BabyBike_01.jpg

BabyBike_02.jpg

BabyBike_03.jpg



Gruß
Hilmar.
Zuletzt geändert von Hilmar am 16.07.2017, 16:31, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleine Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 16.07.2017, 02:36

Die Motivation war, dass ich mein altes silbernes Nirve Cannibal...

BabyBike_Nirve-Cannibal.jpg


...von Grund auf sanieren wollte und dabei die Optik meines grün-weißen Mopeds erreichen wollte:

BabyBike_Vorlage.jpg



Hat genau so geklappt wie ich mir's vorgestellt hatte. Ich bin jedenfalls total glücklich jetzt.
-::,



Gruß
Hilmar.

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon uersel » 16.07.2017, 09:08

Da würd ich Mal sagen: Ziel erreicht! Sehr schickes Bike haste dir da gebaut!

Gesendet von meinem K00E mit Tapatalk
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6166
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 16.07.2017, 10:36

Oh ja, wirklich sehr schön geworden +?.,
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Ganove
Beiträge: 77
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Ganove » 16.07.2017, 13:41

Puhhh. . . Mega. Alle Daumen hoch

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
tausche ; schweißen , drehen, fräsen, walzen, biegen

gegen ; Lackierung , einspeichen , oder sonstiges

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon FahrradFreak » 16.07.2017, 17:06

moin hilmar -::,
Hab gerade dein "Making off" durch und ,;,. wie gründlich du bei dem Nachbau deines Mopeds
vorgegangen bist, das ist Detailverliebtheit -::-
Das Endergebnis gibt dir recht <- sowas gibt´s nur einmal auf diesem Planeten +?.,
Viel Spass beim -**. damit
gruß bernd .;+?
btw: wie schwer ist das Velo inkl. Antrieb?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon FahrradFreak » 16.07.2017, 17:10

moin hilmar -::,
Hab gerade dein "Making off" durch und ,;,. wie gründlich du bei dem Nachbau deines Mopeds
vorgegangen bist, das ist Detailverliebtheit -::-
Das Endergebnis gibt dir recht <- sowas gibt´s nur einmal auf diesem Planeten +?.,
Viel Spass beim -**. damit
gruß bernd .;+?
btw: wie schwer ist das Velo inkl. Antrieb?
btw2: Eigentlich gehört dieses Radl zu "Motorisierte Cruiser" ;;.
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 16.07.2017, 17:27

Danke euch für den bisherigen Zuspruch!
.;.

@ Bernd
ich hab's noch nicht gewogen, das muss ich noch nachholen.

Und Du hast Recht, eigentlich gehört der Thread verschoben. Falls ein Moderator das für sinnvoll erachtet, möge dies gern geschehen. Ich muss dann lediglich den Link im Making of Beitrag angleichen.


Gruß
Hilmar.

Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 23.07.2017, 21:08

(Beitrag gelöscht, weil er in den Making-Of-Thread rein sollte)

Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 27.07.2017, 12:12

FahrradFreak hat geschrieben:btw: wie schwer ist das Velo inkl. Antrieb?


Jetzt habe ich's mal auf die Waage geschafft.
Mit Lederpacktasche und vollen Akkus :mrgreen: wiegt das Ding 33 Kilo.

Kettenschloss dazu, und wir sind bei 35.
:shock:


Gruß
Hilmar

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon FahrradFreak » 27.07.2017, 13:15

.::; für die Info -> das ist "heavy metal" im positivsten Sinn des Wortes +?.,
gruß bernd
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon KoZoni » 27.07.2017, 13:58

+-+. Sind volle Akkus schwerer als leere? +-+.
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Rovi
Beiträge: 501
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Rovi » 27.07.2017, 14:46

Ah ein Leichtbauprojekt!
Jetzt hast du inkl. Schloss das Gewicht vom Rising Sun in der manuellen Version und die Hälfte des Gewichts in der E-Version erreicht.
Ein sehr schöner E-Umbau!
,;,.

Benutzeravatar
Hilmar
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2011, 17:26
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon Hilmar » 28.07.2017, 12:03

KoZoni hat geschrieben:+-+. Sind volle Akkus schwerer als leere? +-+.



Logisch,
da drin ist fast'n Kilo Watt!

Gruß
Hilmar.

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: BabyBike - mein kleiner Ableger vom Motorrad

Beitragvon KoZoni » 28.07.2017, 12:58

Also leer 'n knappes Kilo weniger :) :) :)
Zuletzt geändert von KoZoni am 05.09.2017, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)


Zurück zu „Motorisierte Cruiser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast