Seite 3 von 3

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 10.03.2019, 10:50
von Highriser
Dein Hägar ist der Hammer :..., absolutes Unikat
Was mir weniger gefällt ist deine Zusatzbeleuchtung am Lenker und Rahmen, sieht zu modern aus +-+.
aber ist wahrscheinlich zur Sicherheit und Sicherheit geht vor......
MfG Highriser

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 10.03.2019, 11:23
von Pirat28
woelfchen83 hat geschrieben:
10.03.2019, 10:17
Ja, das dachte ich mir aber hat sie das Leser punziert und bemalt?
Beides... Punziert und bemalt, genau :wink:
Highriser hat geschrieben:
10.03.2019, 10:50
Dein Hägar ist der Hammer :..., absolutes Unikat
Was mir weniger gefällt ist deine Zusatzbeleuchtung am Lenker und Rahmen, sieht zu modern aus +-+.
aber ist wahrscheinlich zur Sicherheit und Sicherheit geht vor......
MfG Highriser
Muss leider sein, wegen die rücksichtslosen Autofahrer hier in Hamburg. Sobald ich im Hellen zur arbeit hin und zurück fahren kann kommen die "modernen" LEDs wieder ab ;!:

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 10.03.2019, 12:13
von woelfchen83
Die Motorradscheinwerfer gibt es mittlerweile auch mit LED und eingebautem Akku. Hab ich auch (von Lucas Lights), denn die normalen Cruiser-Lampen machen maximal so ein Funzellicht und ich will ja nicht nur gesehen werden, sondern auch selbst etwas sehen.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 11.03.2019, 10:31
von Highriser
Ja das mit gesehen werden als Radfahrer im Strassenverkehr kenne ich auch zu genüge. Was hast du denn für ein Leuchtmittel in deinem Scheinwerfer?
MfG Highriser

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 11.03.2019, 12:17
von Don_Dumbo
Highriser hat geschrieben:
10.03.2019, 10:50
Dein Hägar ist der Hammer :..., absolutes Unikat
Was mir weniger gefällt ist deine Zusatzbeleuchtung am Lenker und Rahmen, sieht zu modern aus +-+.
aber ist wahrscheinlich zur Sicherheit und Sicherheit geht vor......
MfG Highriser
Also ich finde diesen 'Landescheinwerfer' sogar richtig geil...werde ich mir an meinen Hobel auch dranschrauben. Hat was von trägergestütztem Flugzeug :mrgreen:

Demnächst stehen schon wieder optische Änderungen an meiner Christine an...und irgendwann muss ich sie dann auch umlackieren, von schwarz auf rot mit weißem Sattel (damit sie auch ihrer Buch-/Filmvorlage ähnlicher wird)...

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 11.03.2019, 12:36
von woelfchen83
Highriser hat geschrieben:
11.03.2019, 10:31
Was hast du denn für ein Leuchtmittel in deinem Scheinwerfer?
Ist alles auf LED-Basis. Ich hab die gleiche wie mein Mann. Die sieht man hier.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 25.07.2019, 14:34
von Pirat28
Habe die Tage günstige Kunstleder Satteltaschen gekauft, um das Look & Feel einmal zu testen, bevor ich mir richtige Satteltaschen aus Leder zulege.

Bild
Bild
Bild

Die machen sich eigentlich ganz gut an meinem Ghostrider :lol:

Befestigt habe ich die Satteltaschen erst einmal mit doppelseitigem Klettband.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 25.07.2019, 22:26
von woelfchen83
Joa, die passen vom Stil und der Größe her doch ganz gut. Allerdings würde ich dafür alle anderen Sache vom Rahmen weg machen und sie dafür in die Taschen packen. Haben die keine Befestigungsriemen, dass du sie mit Klebeband befestigt hast? ;;.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 26.07.2019, 10:35
von Pirat28
woelfchen83 hat geschrieben:
25.07.2019, 22:26
Haben die keine Befestigungsriemen, dass du sie mit Klebeband befestigt hast? ;;.
Die dünnen PU-Leder Befestigungsriemen braucht man nur böse ansehen ;)
Ne, die halten nicht. Die Löcher reißen schnell auf.

Klettband ist eine super Lösung um erst mal zu testen. Ich hab vor Wochen eine 10 Meter Rolle beidseitiges Klettband gekauft. Ein ca. 30 bis 35 cm langes Stück beidseitiges Klettband 3 oder 4 mal über Kreuz gewickelt und es hält super fest. Viel besser als diese dünnen PU-Leder Befestigungsriemen. Quick & Dirty zum testen und schnell wieder gelöst.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 26.07.2019, 12:14
von woelfchen83
.;, Ich brauch eine Brille. Hatte Klebeband gelesen.

Re: Mein Ghostrider

Verfasst: 27.07.2019, 11:22
von HRR
Hi, ich hätte mal ne Frage zu Deiner aktuellen Frontlampe. Wasn das für eine und wo hast Du sie her? Mit wieviel Volt wird die betrieben? Und, wenn Akku-versorgt, welchen Akku benutzt Du dafür? Ich nehme an, der ist in der Werkzeugrolle. Hast Du nen extra Schalter am Lenker montiert?

HRR