Atze`s Bomber neue Pics S.9

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Atze`s Bomber neue Pics S.9

Beitragvon atze » 04.04.2008, 18:36

So jetzt die ersten Infos zu meinem Neubau.
- 26" Zoll Räder
- Federgabel vom alten MTB
- Tretlager vom alten BMX Rahmen
- Farbe, jede Farbe muss nur schwarz sein
- Radstand ca.1,55m

Ich war heute Rohre biegen und jetzt kann der Selbstbau losgehen so in etwa solls aussehen.
Bis Herrentag solls Fahrbar sein.
Für Hinweise und Ideen bin ich Dankbar.
Suche noch einen Namen für das Bike.
Dateianhänge

lowrider1_1000x750.JPG
lowrider1_1000x750.JPG (133.22 KiB) 7500 mal betrachtet
Zuletzt geändert von atze am 02.02.2009, 13:49, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
DocHolle
Beiträge: 4443
Registriert: 24.03.2008, 16:53
Wohnort: Warmmiete
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon DocHolle » 04.04.2008, 19:32

Hi !

Schon nicht schlecht :mrgreen:

Aber warum so ein böses Tretlager ?

Der Doc

Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 3774
Registriert: 29.08.2007, 21:58
Wohnort: LBC-City
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon Nickel » 04.04.2008, 20:19

willst du beim hinterbau nur ein rohr lassen :?: (also klar das sind dann zwie auf jeder seite eins, aner nich das noch weiter oben mit den sattel verbunden wird)
Ich spreche Sarkasmus, fließend.

Benutzeravatar
Puti
Beiträge: 9550
Registriert: 19.01.2007, 09:55
Wohnort: Übersee am Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon Puti » 04.04.2008, 20:21

Sieht ja schon nich schlecht aus :D
aus welchem oldtimer is denn das vorderrad??? :shock:
Haste da das hinterrad,oder den rest noch,ich liebe altes fahrradzeugs,speziell.....naben :mrgreen:

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon atze » 04.04.2008, 20:42

Der Hinterbau soll so bleiben mit zwei Rohren auf jeder Seite, macht mir aber alles noch Kopfweh wird schon halten mit meinen schweisserkünsten.
Neue Felgen kommen nächste Woche, die beiden Räder dienen nur der veranschaulichung, wenn die jemand haben will sonst gehen sie auf den Schrott.

Benutzeravatar
Puti
Beiträge: 9550
Registriert: 19.01.2007, 09:55
Wohnort: Übersee am Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon Puti » 04.04.2008, 22:00

vordere zu mir und wenn mehr so alter fahhradkram rumliegt auch :D

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon atze » 05.04.2008, 02:12

Zwischenstand Nr.1
Steuerrohr mit dem Unterrohr angepasst und geheftet. Vorderrad Gabel fast fertig angepasst. Die restlichen Rohre müssen noch gekürzt werden, dadurch das ich beim biegen 200mm stehen lassen musste. Was die Schlüssel darstellen sollen erklärt sich hoffentlich von selber.
Morgen und Übermorgen ist erstmal Ruhetag, wegen Lärmschutz.
Montag gehts weiter.
Dateianhänge

DSCN2317_1000x750.jpg
DSCN2317_1000x750.jpg (178.65 KiB) 4029 mal betrachtet
Zuletzt geändert von atze am 19.12.2010, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DonMcRon
Beiträge: 3656
Registriert: 17.02.2008, 15:08
Wohnort: BenzTown

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon DonMcRon » 05.04.2008, 03:12

Das wird ein Interressantes Projekt :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

schaun'mer mal wie`s weiter geht... :mrgreen: :mrgreen:
Nur ein Idiot, spart bis zum Tod !
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
lincoln8
Beiträge: 2891
Registriert: 04.09.2007, 00:22
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon lincoln8 » 05.04.2008, 09:23

:lol: Spar dir doch die Arbeit mit der Umlenkung zur Feder!
Nehme einfach eine alte Federgabel von so einem billig -MtB
die gibt es doch günstig auf dem Flohmarkt.
Ausserdem past die Feder auch optisch nicht an den Rahmen.
Vieleicht am Heck auch einen Stachel bauen ?
Gruss Lincoln8
MOTTO DES TAGES LAUTET : komme Abends immer Lebend nach Hause!

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon atze » 07.04.2008, 23:37

Zwischenstand Nr.2
So heute Oberrohr angepasst, und verschweißt.
Mit der Vorderradfeder sah es wirklich etwas komisch aus. Hab erstmal eine fettere Feder eingebaut. Aber die Federung bleibt auf jeden Fall erstmal, bis ich etwas besseres finde.
Die Stachel am Heck hört sich nicht schlecht an, andere Idee wäre zwei Bierhalter.
Dateianhänge

DSCN2320_1000x750.JPG
DSCN2320_1000x750.JPG (207.73 KiB) 7019 mal betrachtet

pit
Beiträge: 1804
Registriert: 24.09.2007, 21:29
Wohnort: OST-Berlin

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon pit » 08.04.2008, 06:58

gefällt der rahmen :D
mit ner anderen gabel wärs aber noch geiler
R.S.G Radsport Gruppe Berlin Don´t fuck with us!
http://www.myspace.com/RadsportGruppe Add us!!!
Bild

Benutzeravatar
t0m_smyk0wski
Beiträge: 2007
Registriert: 25.07.2006, 21:58
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon t0m_smyk0wski » 08.04.2008, 09:23

nice! gefällt, obwohl ich erst sehr skeptisch war.
die idee mit gefedertem steuerkopf is mal was neues, ich habs jedenfalls so noch nicht gesehen!

hut ab!
bezaubernd a.k.a. t0m smyk0wski
Bild
http://www.3d-custom.de

Benutzeravatar
ed von schleck
Beiträge: 2011
Registriert: 08.01.2008, 19:00
Wohnort: oldenburg, niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon ed von schleck » 08.04.2008, 11:06

da geb ich tem herren smy voll recht, anfangs dacht ich auch nich so....aber jetzt, siehts doch ganz schick aus. die lösung mit dem vorverlegten steuerkopf hatte ich ma innem moppetmag gesehen...
____ http://www.3inchmafia.de ________________________ Ed von Schleck _______________________________ Bild__________...Nicht was Ihr schon wieder denkt, Ferkel!!! ___________________

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon atze » 08.04.2008, 11:32

Ich wollte diese Vorderradfederung auf jeden Fall einbauen, erstens hab ich sowas hier im Forum noch nicht gesehen, und zweitens war sie an meinem 14 Jahre alten MTB vorhanden. Ist alles immer eine Frage zwischen Daumen und Zeigefinger was für Teile man einbaut.
Heute sind die neuen Felgen und Reifen gekommen, vielen Dank an Holybikes für den Problemlosen Ablauf.
So muss was tun, Morgen gehts weiter.

Benutzeravatar
lincoln8
Beiträge: 2891
Registriert: 04.09.2007, 00:22
Kontaktdaten:

Re: Atze ist in der Garage.

Beitragvon lincoln8 » 09.04.2008, 09:52

Na dann mach hinne!
bin gespannt auf die Weiterentwicklung!
Die Feder mag ich trotzdem nicht leiden ,stört irgendwie den Rahmen.
Gruss der Licoln8
MOTTO DES TAGES LAUTET : komme Abends immer Lebend nach Hause!


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste