Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Neu hier im Forum? Die Community freut sich über eine kleine Vorstellung deiner Person!
Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 38
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon Makrochip » 11.06.2017, 21:31

Hallo,

Mein Name ist Makrochip, bin 38 Jahre alt und komme aus Buchen im Odenwald.
Bin neben 5 anderen Drahteseln im Besitz eines 2Fast4You Stretch mit dem ich gestern auf dem Monnem Bike Festival gewesen bin. Ich habe dort im Rahmen der Radparade einige Cruiser-Fahrer getroffen (von denen min. Einer hier angemeldet ist) was mich immens motiviert hat, mich nun nach einem Jahr des Mitlesens, hier anzumelden.
Neben Fahrräder, bastel ich gern an Autos, bin Organisator eines monatlichen Schraubertreffs hier in der Gegend, und blogge gern über das was mich bewegt.

Bild
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 345
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon Arkadius » 11.06.2017, 21:56

Uhahaha... Noch einer den es erwischt hat :mrgreen:

Sei uns willkommen .;.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6070
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 11.06.2017, 21:59

Hallo und Willkommen im Forum!
Wenn ich nicht wüßte das die Marke nichts taugt würde ich dir jetzt zu dem Rad gratulieren. Aber so kann ich dir nur Raten die Schriftzüge zu entfernen +-+.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 38
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon Makrochip » 11.06.2017, 22:53

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Hallo und Willkommen im Forum!
Wenn ich nicht wüßte das die Marke nichts taugt würde ich dir jetzt zu dem Rad gratulieren. Aber so kann ich dir nur Raten die Schriftzüge zu entfernen +-+.


Die Schriftzüge sind schon weg. Mir ist klar, das bei dem Neupreis die Technik nix ist. Aber die wird eh nach und nach nach meinem Gusto "umgestaltet". Als noch recht untrainierter Wiederein- bzw. aufsteiger habe ich gestern 35 km auf dem Eimer runtergerissen und hab so einige Wehwechen er"fahren" können...

2do:

- die verbaute Scheibenbremse verzögert zwar brauchbar aber quietscht wie die Sau.
- die Sattelstütze dreht sich leicht mit und sinkt mit der Zeit ab - mal schauen ob die zu wenig Drm hat oder ob die Sattelklemme zu wenig Druck bringt.
- der Lenker ist zu niedrig, zu schmal und braucht weniger Kröpfung...
- Schaltung wird nachgerüstet. Ne 7-Gang-Nexus mit Rücktritt wirds wohl fürs Erste werden.
- Farbschema wird geändert
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 345
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon Arkadius » 12.06.2017, 01:00

Das hört sich ja mal nach einem Plan an... halte uns auf dem Laufenden, mit Wort und Bild bitte.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon woelfchen83 » 12.06.2017, 18:55

Willkommen bei den Fahrradverrückten!

Und ich bin auch gespannt, was du aus der Basis machst.
Bild BildBildBild

Benutzeravatar
gixx76
Beiträge: 44
Registriert: 30.03.2013, 21:03

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon gixx76 » 14.06.2017, 09:38

Na willkommen...
Da haben wir uns auf der Monnem Bike um einen Tag verpasst. Wennd mal Anregungen live brauchst, in Mannheim hab ich ca 2 Hände voll Bikes rumstehen.
Teils fertig, teils als Stellprobe. Is ja net so weit weg.

Gruß Michael

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1049
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon wetzek » 14.06.2017, 11:56

Servus bei uns verrückten aber liebenswerten Kaoten

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Benutzeravatar
bubble
Beiträge: 60
Registriert: 06.06.2017, 22:49
Wohnort: Braunschweig

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon bubble » 26.06.2017, 11:22

Von mir auch nochmal ein Hallo und Willkommen bei den liebenswert Bekloppten :) +:( obwohl wir ja schon geschrieben haben.
Wie du ja schon weißt hab ich auch so n "Chinakracher". Neuwertig für 130 €uronen konnt ich nicht nein sagen. Der Sattel war vorn schon aus dem Gestell gerissen. Gab n neuen dazu, ist auch gleich an der selben Stelle ausgerissen. Der Schnellspanner für die Sattelstütze machte mir die gleichen Probleme, verdrehen und reinrutschen. Ist aber n Formschöner Rahmen und mit n paar Nettigkeiten die noch im Keller rumlagen und meinen Zweiradhändler nochmal heimgesucht, zu nem brauchbaren Gefährt verwandelt. Wie schon geschrieben kommt noch ne Vorstellung in "zeig dein (fertiges) Bike".

Gruß
Olli

ach ja, gegen den Cruiservirus gibt s noch kein Heilmittel +-+.
Cruiserfreunde Braunschweig

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1261
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon huby » 26.06.2017, 16:02

Ja dann mal "Herzlich Willkommen" hier!
Iss alles reparabel und austauschbar! :wink:
Wir schrauben ja gerne!
Allerdings, wer billig kauft, zahlt zweimal! +-+.
Gruß, aus Kassel! 8)
Fulle Ridaz Kassel

Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 38
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Odenwald (BaWü)

Beitragvon Makrochip » 26.06.2017, 22:03

bubble hat geschrieben:Ist aber n Formschöner Rahmen und mit n paar Nettigkeiten die noch im Keller rumlagen und meinen Zweiradhändler nochmal heimgesucht, zu nem brauchbaren Gefährt verwandelt. Wie schon geschrieben kommt noch ne Vorstellung in "zeig dein (fertiges) Bike".


Ich finde der 2F4U Stretch ist der einzige bezahlbare Weg an einen GT Dyno-look-a-like Rahmen heranzukommen. Ich mag "geschlossene" Tanks und ne vernünftige Bodenfreiheit, damit das Ganze auch alltagstauglich ist.

bubble hat geschrieben:ach ja, gegen den Cruiservirus gibt s noch kein Heilmittel +-+.


Das brauchst Du mir als Multiabhängigen Singlemann (knapp 300 Vinyls in 4 Jahren gesammelt, 3 Autos, Vollmeise in Sachen 80er Jahre, Ein Colt für alle Fälle-Merch-Sammler und mittlerweile 6 Fahrräder) nicht sagen....
Derzeit ist der Stretch in 10 km Entfernung untergestellt da der hier nicht in den Fahrradkeller passt .:.,
deswegen bin ich momentan ernsthaft am schauen, das ich in der Nähe meiner Casa ne Garage anmieten kann, damit ich mein ganzes Fahrradgeschlotter auslagern kann.
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!


Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste