Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
Kaputtnik
Beiträge: 340
Registriert: 20.04.2009, 13:53
Wohnort: Hamburg / Flensburg
Kontaktdaten:

Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von Kaputtnik » 20.01.2011, 17:40

Moin Moin
in ein paar Tagen erwarte ich die Dicke Gabel die es auch im Chopperdome zu kaufen gibt, samt der dazu gehörigen Nabe.
http://www.fickser.nl/shop/1/1/1/0/32/0 ... hub_165_mm

Will aber schonmal Speichen bestellen, damit es sofort losgehen kann.
Hat einer von euch die Nabe an einem eurer Bikes ider im Regal und kann mal messen?
Ich bräuchte alle Maße die für die Speichen Rechner von Relevanz sind.
Also:
-Lochkreis Durchmesser
-Abstand der Nabenflansche

Danke!!

LG Kaputti

.;+?
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
- E. Rotterdam
„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“
- A. Opel

fuckinsick

Re: Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von fuckinsick » 20.01.2011, 19:04

lochkreisdurchmesser 76mm
flanschabstand 98mm

und michi lässt ausrichten, gabel und nabe da, er wartet nur noch auf die kurbel...
(die holländer haben das paket an ne falsche adresse geschickt)

.;.

Benutzeravatar
Kaputtnik
Beiträge: 340
Registriert: 20.04.2009, 13:53
Wohnort: Hamburg / Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von Kaputtnik » 21.01.2011, 14:06

Ahh okay, dann weiß ich ja bescheid!

Dann wird ja doch noch alles Gut ! 8)
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
- E. Rotterdam
„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“
- A. Opel

Benutzeravatar
o.dima
Beiträge: 67
Registriert: 21.02.2010, 18:56
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von o.dima » 25.01.2011, 21:39

die gabelrohre scheinen oben dünner als unten zu sein, ist das oben 1" und unten 1 1/8" ? wer kann da mal messen? vielen dank :mrgreen:

Benutzeravatar
hd-man
Beiträge: 1198
Registriert: 17.07.2009, 21:32
Wohnort: UN

Re: Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von hd-man » 27.01.2011, 17:20

o.dima hat geschrieben:die gabelrohre scheinen oben dünner als unten zu sein, ist das oben 1" und unten 1 1/8" ? wer kann da mal messen? vielen dank :mrgreen:
Hi,

das scheint nicht nur so, das sind sie auch, oben 29mm unten 34mm (im gepulverten Zustand), die Maße werde ich nicht so schnell vergessen :mrgreen: .;.

Benutzeravatar
o.dima
Beiträge: 67
Registriert: 21.02.2010, 18:56
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat die dicke Gabel und kann mal für mich messen?

Beitrag von o.dima » 27.01.2011, 17:36

jetzt sehe ich auch genau wieso du die maße noch weisst,
hab mir mal deine galerie und die gabelbrücken angesehen ,;,.

Antworten