Layback Sattelstütze selber machen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
PT-Cruiser
Beiträge: 206
Registriert: 14.09.2016, 20:13
Wohnort: Saterland / Friesoythe

Layback Sattelstütze selber machen

Beitrag von PT-Cruiser » 28.10.2018, 08:11

Ich habe schon Forum durchsucht. Leider waren viele thread's so alt, dass es die Fotos nicht mehr gab.

Ich möchte mir eine Layback Sattelstütze selber machen, da die gebogenen zum einen nicht passen und nicht reichen vom Winkel.
Was gibt es da für Möglichkeiten? Wie habt ihr es gelöst.

Danke vorab

.;+?

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6951
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Layback Sattelstütze selber machen

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 28.10.2018, 09:30

Mit nem Winkelblech! Irgendwer hat dafür mal einen Teil eines Ritzel eingeschweißt.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Layback Sattelstütze selber machen

Beitrag von mops-cruiser » 28.10.2018, 12:59

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Mit nem Winkelblech! Irgendwer hat dafür mal einen Teil eines Ritzel eingeschweißt.

:mrgreen: das war ich...

Ist garnicht schwer, vorher überlegen welche Winkel die layback haben soll, und dann so durchschneiden, daß nach dem zusammenstecken, der gewünschte Winkel erreicht wird.
Also nicht schwer und als Abstützung bietet sich jedes rohe oder eben auch ein altes ritzel oder kettenblatt an..
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 2211
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Layback Sattelstütze selber machen

Beitrag von huby » 30.10.2018, 23:10

Ich habe einen alten BMX-Lenker zersägt, die 90° Biegung in das Sattelrohr gesteckt und verschweißt,
danach noch die Querstrebe als Stütze angeschweißt!
Gabs wohl auch mal so zu kaufen!
Bei mir hälts schon ewig! :wink:
Bild
Bild
Gruß
Huby 8)
Dateianhänge
cruiser 2 359 - Kopie.JPG
cruiser 2 359 - Kopie (2).JPG
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"

Antworten