Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Antworten
buddha
Beiträge: 257
Registriert: 27.08.2010, 22:05
Wohnort: Rostock

Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von buddha »

Moinsen.
Wie gesagt hab ich Adapter die es ermöglichen die Naben mit 10mm Offsetritzel zufahren ohne was an der Schalteinheit zu ändern.
Durch Das Offsetritzel ändert sich die Einbaubreite der Naben, also wird das Gewinde auf der rechten Seite auch weniger was aber
kein Problem ist und zur Not kann man die Verdrehscheibe auch einbißchen schmaler machen.
Hier mal ein Beispiel von der Inter 8.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Waterkant Cruisers
Mettham
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2020, 09:42

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Mettham »

Hallo Ali,
was magst denn für einen deiner Adapter für ne Nexus 8 haben? Würde das gerne an meinem Basman ausprobieren.
Grüße Eric
buddha
Beiträge: 257
Registriert: 27.08.2010, 22:05
Wohnort: Rostock

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von buddha »

Mettham hat geschrieben: 13.01.2021, 16:40 Hallo Ali,
was magst denn für einen deiner Adapter für ne Nexus 8 haben? Würde das gerne an meinem Basman ausprobieren.
Grüße Eric
Ich schreib dir eine PN.
Waterkant Cruisers
Baron13189
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2020, 09:27

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Baron13189 »

Hey buddha,

gibt es den Adapter auch für eine 15mm Offsetvariante für ne Nexus7?

VG Felix
buddha
Beiträge: 257
Registriert: 27.08.2010, 22:05
Wohnort: Rostock

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von buddha »

Baron13189 hat geschrieben: 31.01.2021, 15:09 Hey buddha,

gibt es den Adapter auch für eine 15mm Offsetvariante für ne Nexus7?

VG Felix
Moin. Nein nur bei 10 mm.
Waterkant Cruisers
Baron13189
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2020, 09:27

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Baron13189 »

Hat jemand ne andere Idee wie ich die Schalteinheit in die Schüssel bekomme?
Mettham
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2020, 09:42

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Mettham »

Hallo Baron,

soweit ich weiß gibt es da keine Lösung vom Markt her... also selbst für nen 10mm Offset.
Aber wieso brauchst nen 15mm Offset? Was willst dir denn hinten für ne Felge einbauen?
Ich schreib gleich mal ein paar Sätze zur Lösung von Buddah.
Vielleicht machts ja doch as 10mm Offset ;-)

Grüße aus dem Noden
Mettham
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2020, 09:42

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Mettham »

Hallo zusammen,

der Ali/buddah hat mir nun mal sein Kit zukommen lassen und ich möchte hier kurz die Chance nutzen um mein Feedback dazu da lassen.

Der Adapter:
Insgesamt besteht das Set aus drei Teilen.
Detailfotos lasse ich mal bewusst weg ;-)
Alles macht einen sehr wertigen Eindruck. (Alu - CNC gefräst)
Die Teile passen bei meiner Nexus 8 haargenau und sind einfach zu verbauen.
Ali/buddha hat mich dazu super beraten, Videos geschickt etc. TOP! :-)
Durch das Adapterkit rückt die Schaltung 1cm weiter raus und das 10mm Offset-Ritzel passt ohne Probleme.
Die Schaltung funktioniert danach wie gewohnt.

Warum das Ganze?
Ich fahre einen Basmanrahmen mit einer 26Zoll 100mm Felge und einen 26 x 3.0 Beach Bum Weißwandreifen.
Vorher hatte ich das Problem, dass bei Fahrten übers Pflaster die Kette ab und zu an meine Felge schlug und diese zerkratzt hat.
Das Thema hat sich nun mit dem Adapterkit und dem 10m Offset-Ritzel erledigt :-D.
Die Kette läuft nun knapp über 1cm an Felge und Reifen vorbei.

Fazit:
Kurz um ich bin begeistert.
Hatte schon seit längerem nach genau dieser Lösung gesucht.
Bei ClassicCycles hieß es nur, dass es sowas derzeit nicht auf dem Markt gibt und ein Verbau eines Offset-Ritzels bei dieser Narbe schlicht nicht möglich sei.
Aber man hofft ja immer noch und dann die Nachricht von Ali...
ich konnte erst meinen Augen nicht trauen...
Zu schön um wahr zu sein...
Das soll funktionieren? --> Ja!
Ordentliche Qualität? --> Ja!
Für mich mit meinen Fähigkeiten zu verbauen (Schraube mein 1. Fahrrad) --> Ja!
Keine hingebogene Lösung die Semiprofessionell ist --> Nein!
Durch den Adapter kann aus meiner Sicht nun jeder einigermaßen versierte Schrauber ein Offset bis 10mm bei den Nexus-Naben verbauen.
Ich hoffe dies bleibt nicht nur eine Kleinserie auf Anfrage im Forum sondern kommt auf den Markt und ist somit für alle Interessierten ohne Umwege verfügbar.

Hier noch ein paar Bilder

Viele Grüße aus dem Norden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Baron13189
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2020, 09:27

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Baron13189 »

Mettham hat geschrieben: 01.02.2021, 08:46 Hallo Baron,

soweit ich weiß gibt es da keine Lösung vom Markt her... also selbst für nen 10mm Offset.
Aber wieso brauchst nen 15mm Offset? Was willst dir denn hinten für ne Felge einbauen?
Ich schreib gleich mal ein paar Sätze zur Lösung von Buddah.
Vielleicht machts ja doch as 10mm Offset ;-)

Grüße aus dem Noden
ich muss halt irgendwie an der 100er Felge vorbei...

tipp von classic-cycle Frank - außermittig Umspeichen bzw. Einspeichen - hat damit jemand Erfahrung?
Baron13189
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2020, 09:27

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Baron13189 »

Mettham hat geschrieben: 01.02.2021, 08:46 Hallo Baron,

soweit ich weiß gibt es da keine Lösung vom Markt her... also selbst für nen 10mm Offset.
Aber wieso brauchst nen 15mm Offset? Was willst dir denn hinten für ne Felge einbauen?
Ich schreib gleich mal ein paar Sätze zur Lösung von Buddah.
Vielleicht machts ja doch as 10mm Offset ;-)

Grüße aus dem Noden
ich muss halt irgendwie an der 100er Felge vorbei...

tipp von classic-cycle Frank - außermittig Umspeichen bzw. Einspeichen - hat damit jemand Erfahrung?
buddha
Beiträge: 257
Registriert: 27.08.2010, 22:05
Wohnort: Rostock

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von buddha »

Baron13189 hat geschrieben: 01.02.2021, 13:36
Mettham hat geschrieben: 01.02.2021, 08:46 Hallo Baron,

soweit ich weiß gibt es da keine Lösung vom Markt her... also selbst für nen 10mm Offset.
Aber wieso brauchst nen 15mm Offset? Was willst dir denn hinten für ne Felge einbauen?
Ich schreib gleich mal ein paar Sätze zur Lösung von Buddah.
Vielleicht machts ja doch as 10mm Offset ;-)

Grüße aus dem Noden
ich muss halt irgendwie an der 100er Felge vorbei...

tipp von classic-cycle Frank - außermittig Umspeichen bzw. Einspeichen - hat damit jemand Erfahrung?
Moin. 10mm Offset reicht um an einer 100er Felge vorbei zukommen. Was hast du vorne für eine Kurbel ? Bei einer 3teiligen oder 1teiligen Kurbellänge kannst ja auch noch ein Offsetkettenblatt verbauen oder bei 4kantlager ein 132er nehmen dann passt das auch mit der Kettenlinie.
Gruß Ali
Waterkant Cruisers
Baron13189
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2020, 09:27

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von Baron13189 »

ja Offset Kettenblatt ist schon aus Vorsicht da... ;)
so werde ich das probieren - kontaktierst Du mich bitte wegen deinem Adapter?
buddha
Beiträge: 257
Registriert: 27.08.2010, 22:05
Wohnort: Rostock

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von buddha »

Baron13189 hat geschrieben: 01.02.2021, 13:58 ja Offset Kettenblatt ist schon aus Vorsicht da... ;)
so werde ich das probieren - kontaktierst Du mich bitte wegen deinem Adapter?
Schreib mir eine Pn und dann melde ich mich heute Abend bei dir.
Waterkant Cruisers
HRR
Beiträge: 190
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Offsetadapter Nexus 7/8, Alfine 8/11.

Beitrag von HRR »

@Buddha, ich hab Dir bzgl. des Adapters eine PN geschickt. Hast Du die gesehen?

HRR
Antworten