Der Anfang ist gemacht-Blade

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 13.12.2018, 18:37

Auch ich bin nicht untätig gewesen.
Nach dem Kauf bin ich erstmal ein wenig durch die Straßen gezogen...doch jetzt geht es langsam an die Veränderung...
Als erstes kam ein neuer Lenker und ein anderer Laufradsatz mit Gangschaltung drauf...sobald es wieder wärmer wird kommt dann noch Farbe dran ...BildBildBild
Auf dem zweiten Bild ist der aktuelle Zustand zu sehen...die Schutzbleche werden wohl noch etwas in der Form geändert oder kommen ganz ab...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von koki am 13.12.2018, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
.;+?

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1536
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von woelfchen83 » 19.12.2018, 09:22

Ist auf alle Fälle eine gute Basis und der Anfang ist gemacht.
BildBildBildBild

schraubenkoenig
Beiträge: 1612
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 19.12.2018, 09:28

Schutzbleche ab ist eine gute Idee.Bringen eh nix. Den Ständer kann man auch abnehmen. Die Fuhre kann man aufs Pedal stellen...
Ich hab außerdem gleich breitere Felgen eingespeicht.

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 19.12.2018, 16:27

woelfchen83 hat geschrieben:Ist auf alle Fälle eine gute Basis und der Anfang ist gemacht.
Auf alle Fälle...Rost ist nicht wirklich dran...bin mal gespannt was mir so in den Kopf kommt .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 19.12.2018, 16:36

schraubenkoenig hat geschrieben:Schutzbleche ab ist eine gute Idee.Bringen eh nix. Den Ständer kann man auch abnehmen. Die Fuhre kann man aufs Pedal stellen...
Ich hab außerdem gleich breitere Felgen eingespeicht.
Jepp...habe ich bei der ersten Fahrt auch bemerkt das die nur zierde sind :D...bis jetzt ist eine Vier Gang Nabe drin und es geht noch weiter .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

schraubenkoenig
Beiträge: 1612
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 21.12.2018, 11:50

koki hat geschrieben:
woelfchen83 hat geschrieben:Ist auf alle Fälle eine gute Basis und der Anfang ist gemacht.
Auf alle Fälle...Rost ist nicht wirklich dran...bin mal gespannt was mir so in den Kopf kommt .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich hab NUR Rost.... - keinen Tropfen Lack. Geht auch.

schraubenkoenig
Beiträge: 1612
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 21.12.2018, 11:52

koki hat geschrieben:
schraubenkoenig hat geschrieben:Schutzbleche ab ist eine gute Idee.Bringen eh nix. Den Ständer kann man auch abnehmen. Die Fuhre kann man aufs Pedal stellen...
Ich hab außerdem gleich breitere Felgen eingespeicht.
Jepp...habe ich bei der ersten Fahrt auch bemerkt das die nur zierde sind :D...bis jetzt ist eine Vier Gang Nabe drin und es geht noch weiter .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ein 80er Vorderrad hab ich noch stehen. das habe ich seinerzeit getauscht als ich auf von Scheibe auf Trommelbremse umgestiegen bin.

Interesse?

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 21.12.2018, 16:05

schraubenkoenig hat geschrieben:
koki hat geschrieben:
schraubenkoenig hat geschrieben:Schutzbleche ab ist eine gute Idee.Bringen eh nix. Den Ständer kann man auch abnehmen. Die Fuhre kann man aufs Pedal stellen...
Ich hab außerdem gleich breitere Felgen eingespeicht.
Jepp...habe ich bei der ersten Fahrt auch bemerkt das die nur zierde sind :D...bis jetzt ist eine Vier Gang Nabe drin und es geht noch weiter .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ein 80er Vorderrad hab ich noch stehen. das habe ich seinerzeit getauscht als ich auf von Scheibe auf Trommelbremse umgestiegen bin.

Interesse?
Habe vorne auch schon auf Trommel gewechselt.
Daher eher nein, danke aber fürs Angebot.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 11.01.2019, 21:16

Bild
So sieht es mittlerweile aus...kein Ende in Sicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4139
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von FahrradFreak » 12.01.2019, 17:26

-::,
n schwarz-weißer blade!
Wie siehts denn aus mit -**.
Geht das auch mal über 20-30 km ohne Rückenschmerz, sieht mit dem Moon ja ganz ergonomisch aus , Sattel is auch bequem hab ich am BeLow :wink:

aber: färb das Gestell noch schwarz :...,

gruß bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 12.01.2019, 18:19

Ist doch schon schwarz...
Dachte eigentlich an eine andere Farbe, so Richtung Braun.
Oder das schwarze durchziehen...mal sehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1536
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von woelfchen83 » 12.01.2019, 19:48

Ich oller Roggäbillieh steh ja total auf die karierten Zughüllen.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 13.01.2019, 10:39

woelfchen83 hat geschrieben:Ich oller Roggäbillieh steh ja total auf die karierten Zughüllen.
Jaaaa...die mussten ran, wollte eigentlich verdeckt verlegen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

schraubenkoenig
Beiträge: 1612
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 15.01.2019, 12:21

FahrradFreak hat geschrieben:-::,
n schwarz-weißer blade!
Wie siehts denn aus mit -**.
Geht das auch mal über 20-30 km ohne Rückenschmerz, sieht mit dem Moon ja ganz ergonomisch aus , Sattel is auch bequem hab ich am BeLow :wink:

aber: färb das Gestell noch schwarz :...,

gruß bernd .;+?
mein persönlicher Rekord waren 40km- da haben die letzten 10 aber keinen Spaß mehr gemacht. Ich hab aber ne 80cm Flatbar drauf. Der Moon gefällt mir nicht...

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 15.01.2019, 13:12

schraubenkoenig hat geschrieben:
FahrradFreak hat geschrieben:-::,
n schwarz-weißer blade!
Wie siehts denn aus mit -**.
Geht das auch mal über 20-30 km ohne Rückenschmerz, sieht mit dem Moon ja ganz ergonomisch aus , Sattel is auch bequem hab ich am BeLow :wink:

aber: färb das Gestell noch schwarz :...,

gruß bernd .;+?
mein persönlicher Rekord waren 40km- da haben die letzten 10 aber keinen Spaß mehr gemacht. Ich hab aber ne 80cm Flatbar drauf. Der Moon gefällt mir nicht...
Mal sehen wo es hingeht...erstmal zum eingewöhnen bleibt der Moon drauf...auf kurz oder lang wird es eh nicht der einzige bleiben...dann werde ich sehen welchen ich für Langstrecke und welcher zum Caferacer wird . ;-)

Gruß Oliver


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Antworten