Projekt: Escobar GOLDFINGER

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4346
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von Jörn » 29.11.2019, 08:31

ja Bilder kommen, ich komm nur vor lauter andere Sachen nicht dazu
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4346
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von Jörn » 03.12.2019, 19:19

heute mal der Garage einen Besuch abgestattet. und gleich mal Bilder gemacht. ich denke auf dem einen Bild erkennt man, wie die befestigt werden.

Bild
Bild
79354903_1373391406172444_556745873162240000_n.jpg
78653928_1373391446172440_6293054488043323392_n.jpg
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 2310
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von huby » 03.12.2019, 23:06

Schaut ja gut aus. +?.,
Ich hoffe die Batterien sind nicht zu schwer für die kleinen Schrauben!? -.;
Achso, die granatenmäßigen Lampen kommen an die Seite,
dann kannsde die Leuchtweite auch gut einstellen.
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 174
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von Radfahrer96 » 03.12.2019, 23:54

In gold haben die wirklich eine Bomben Optik +?.,
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4346
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von Jörn » 04.12.2019, 08:25

der 9volt block ist ja nicht schwer, sollte eigentlich passen
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

PedalKlaus
Beiträge: 104
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Projekt: Escobar GOLDFINGER

Beitrag von PedalKlaus » 05.12.2019, 17:14

Moin Jörn,
so wie du die Schrauben an den Granaten befestigt hast, gehe ich von einer Schellenbefestigung an den Holmen aus.
Die Lampen sind dann seitlich und in der Höhe einstellbar.
Für eine Befestigung mittels Setz( Niet)muttern sitzen die Schrauben zu weit nach hinten.
Zwischen Schraube und Schelle würde ich Zahnscheiben legen damit sich die Einstellung nicht durch Erschütterungen ändert.
Nur meine Gedanken, warte auf deine Fertigmeldung.
Mein ,;,. hast du für dein Bike.

Antworten