Project: Skull Chopper

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Jorgn
Beiträge: 356
Registriert: 17.02.2010, 10:59
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von Jorgn » 06.06.2012, 22:22

Hi !

Was das Airbrush angeht hätte es mehr Schärfe und Kontraste gebraucht. Wenn Du Dir dafür keine Schablonen anfertigen willst, kannst Du das auch mit Polychromos super nacharbeiten. Gerade auf so kleinen Flächen ist das manchmal einfacher.
Die Seitenteile finde ich zu wirr. Da hätte ich nen Motiv passend zum Sattel besser gefunden. Aber das ist nur meine Meinung. Die Arbeit an sich ,;,.

Benutzeravatar
hässlicher coyote
Beiträge: 2489
Registriert: 11.08.2008, 16:49
Wohnort: hb
Kontaktdaten:

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von hässlicher coyote » 07.06.2012, 07:04

ahhh jetzt seh ich das bike mal mit dem sitzchen ;) gut geworden !!!! die seitenteile vom sitz passen tatsächlich wie arsch auf eimer. das sind kleinigkeiten, die mich sehr interessieren !

wegen der gabelverkleidung rufst du mich bitte noch an.
Gott schütze mich vor meinen Freunden...
mit meinen Feinden werde ich fertig.
( Jaques Mesrine)


http://www.myspace.com/crazy.g
bei FB findet ihr mich unter: Katharina Von Der Eiche

mails bitte, wenn es möglich ist an: crazy.g2412@googlemail.com

Benutzeravatar
es1445
Beiträge: 21
Registriert: 31.05.2011, 10:40

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von es1445 » 07.06.2012, 09:16

nudelsamen hat geschrieben:Mein lieber Scholli.....Ecki....

Wird ja immer besser das Teil. Als ich die alte Clubschlampe das letzte mal sah war ich schon weg von den Socken.....aber jetzt......erst recht +?., +?., +?.,

Bei unserem nächsten Infostand in Büdingen auf dem Harley treffen muss das Teil dabei stehen. Dann bring ich neben den Pinstriping Sachen auch mein Bike mit und stell es dazu.

Gruß

Neil
moin moin neil
ja muss eigentlich mit das bike. Hab noch ein kleines Transportproblem.
Paar Bilder untern Arm gepackt und hingeradelt -**. :) wäre eine Lösung.
Macht auch'n schlanken Fuß. :lol:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
es1445
Beiträge: 21
Registriert: 31.05.2011, 10:40

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von es1445 » 07.06.2012, 09:20

hässlicher coyote hat geschrieben:ahhh jetzt seh ich das bike mal mit dem sitzchen ;) gut geworden !!!! die seitenteile vom sitz passen tatsächlich wie arsch auf eimer. das sind kleinigkeiten, die mich sehr interessieren !

wegen der gabelverkleidung rufst du mich bitte noch an.
wer den Sitz wohl gemacht hat ? :wink:
jedenfalls richtig geile Arbeit. +?., +?., +?.,
Ich ruf dich am Wochenende mal an ...

Gruß Ecki

Benutzeravatar
hässlicher coyote
Beiträge: 2489
Registriert: 11.08.2008, 16:49
Wohnort: hb
Kontaktdaten:

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von hässlicher coyote » 07.06.2012, 09:31

na wer wohl ;)
wochenende bin ich nicht da. bin entweder heute noch oder dann erst ab montag wieder zu erreichen
Gott schütze mich vor meinen Freunden...
mit meinen Feinden werde ich fertig.
( Jaques Mesrine)


http://www.myspace.com/crazy.g
bei FB findet ihr mich unter: Katharina Von Der Eiche

mails bitte, wenn es möglich ist an: crazy.g2412@googlemail.com

Benutzeravatar
Shadow-Man
Beiträge: 172
Registriert: 30.05.2012, 22:03
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von Shadow-Man » 10.06.2012, 23:15

Ne Frage die mir gerade beim betrachten der Bilder so eingefallen ist, sind das 24" Räder? Hab da bei Fahrrädern irgendwie nicht den Blick für! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Photoworx Olli
Beiträge: 567
Registriert: 07.02.2011, 22:14
Wohnort: 31812 Bad Pyrmont
Kontaktdaten:

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von Photoworx Olli » 11.06.2012, 01:20

Jep,sind 24 Zoll...(verrät der Name der Reifen...Thick Brick=24,Quick Brick=26 Zoll... :wink: ).
Look ma...,no hands...!!!

Benutzeravatar
es1445
Beiträge: 21
Registriert: 31.05.2011, 10:40

Re: Project: Skull Chopper

Beitrag von es1445 » 04.07.2019, 22:02

Hallo.
Möchte das gute Stück verkaufen. Hat mehr auf Ausstellungen verbracht als es gefahren wurde. Und eigentlich ist es zu schade wenn es nur rumsteht. Ist ja in diesem Thread schon einiges über den Bau berichtet worden. Seitdem hat sich nicht mehr viel verändert. Es kam noch ein schicker analoger Tacho hinzu und eine Lampe vorne.
Wenn jemand Interesse hat, bitte eine PN an mich. Der Preis ist verhandelbar. Bitte aber um realistische Preisvorschläge. Standort ist Nähe Friedberg (Wetteraukreis)
Dateianhänge
_IMAG1045_web.jpg
_IMG_0416.JPG

Antworten