EX-"CruRa"- mit jedem (Puzzle)Teil näher am Ziel

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2696
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: "CruRa"- alles nochmal gründlich neu machen (demnächst)

Beitrag von Maik0974 » 09.10.2018, 11:39

Der wird geil... +?.,
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- alles nochmal gründlich neu machen (demnächst)

Beitrag von mops-cruiser » 09.10.2018, 16:48

Maik0974 hat geschrieben:Der wird geil... +?.,

Danke mein "Bruder"

Das hoffe und denke ich auch -.;
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- alles nochmal gründlich neu machen (demnächst)

Beitrag von mops-cruiser » 21.10.2018, 22:52

Guten Abend allerseits,

Gestern wurde der 1. Große Schritt gemacht, das aus dem serienrahmen endlich ein bike im "MOPSI STYLE" wird.
Das Problem des fehlenden Platzes in Gabel und NOCH EXTREMER im hinterbau hatte ich ja bereits erwähnt.

Also lautete das Tagesziel:

11cm Luft im Hinterbau bei Reduzierung der Boden-Pedal-Freiheit auf gesunde 4-5cm Rest

Kenner erkennen auf den Fotos sofort, in welche Werkstatt es mich verschlagen hat und wer dadurch der geduldige junge Mann ist, der mir zeigt und mich auch selber ausprobieren lässt, wie man mit WIG schweißt .::;

Ergebnis des kurzen Tages:

die unteren Rohre von hinterbau steigen nach dem tretlager stark an (und sind auch weiter auseinander), damit das bike trotz fetten 29er LRS deutlich tiefer kommt
Die oberen heckstreben haben uns nach der Verbreiterung beiden nicht gefallen, also wurden sie schnell noch abgetrennt und das nächste Mal durch passende streben ersetzt, die ich an nem Schlachtrad ganz hinten bei mir im Keller gefunden habe

Gabel wird noch ein Akt, damit das bike am Ende SATT auf der Straße steht, aber ne Idee ist schon da, dank eines Bikes von TH.

Ansonsten noch etwas Rahmenkosmetik und dann mal sehen.

So, Fotos:


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schönen Abend euch allen
Zuletzt geändert von mops-cruiser am 22.10.2018, 07:04, insgesamt 6-mal geändert.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1648
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: "CruRa"- alles nochmal gründlich neu machen (demnächst)

Beitrag von woelfchen83 » 21.10.2018, 22:56

Ich seh nix -.:
BildBildBildBild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- alles nochmal gründlich neu machen (demnächst)

Beitrag von mops-cruiser » 21.10.2018, 23:25

woelfchen83 hat geschrieben:Ich seh nix -.:


Und nun?
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Junior1979

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von Junior1979 » 21.10.2018, 23:54

Ich wohl. Das wird geil. Und wieder einmal sind auf dem gleichem weg. Das macht mir so langsam echt Angst Mopsi


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6953
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 22.10.2018, 00:07

Ich glaube das mit dem "Sie sieht nichts" war auf die Bilder mit dem Schweißen bezogen!
Ich würde eher Fragen: Wo hast du die Heinzelmännchen her die die Werkstatt so ordentlich halten!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re:

Beitrag von mops-cruiser » 22.10.2018, 00:10

Junior1979 hat geschrieben:Ich wohl. Das wird geil. Und wieder einmal sind auf dem gleichem weg. Das macht mir so langsam echt Angst Mopsi


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

.::;, mal sehen wie unterschiedlich unsere Bikes am Ende dann nebeneinander stehen
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von mops-cruiser » 22.10.2018, 00:12

Leider gibt es kein Foto von mir beim schweißen -.: wird nachgereicht
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von mops-cruiser » 22.10.2018, 00:14

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Ich glaube das mit dem "Sie sieht nichts" war auf die Bilder mit dem Schweißen bezogen!
Ich würde eher Fragen: Wo hast du die Heinzelmännchen her die die Werkstatt so ordentlich halten!

Ist ja nicht meine Werkstatt, die hätte ich gerne auch so ordentlich
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1648
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von woelfchen83 » 22.10.2018, 07:04

Ah, jetzt.
:shock: Das wird ja mega fett! +?.,
BildBildBildBild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von mops-cruiser » 09.02.2019, 16:38

ACHTUNG: Spoiler

Bild


- Vorbereitung für den 2. Schweißtag beim Häuptling
- Tankrohre kommen dann wieder neu
- Gabel braucht noch etwas Arbeit, das Oberrohr ragt mir vorne zu dolle in Richtung Himmel +:(
- Lenker, Sattelstange sind auch in Bearbeitung

= wenn alles klappt in es nächstes Wochenende wieder roll- und fahrbar :mrgreen:
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- Transformation Teil 1

Beitrag von mops-cruiser » 17.02.2019, 21:07

Tach zusammen,

Gestern war die 2. Schweißaktion und es war geil, einfach geil.

Hatte mir ja vorher bereits überlegt, wie der Rahmen werden soll und zuhause auch schon an den entsprechenden Stellen vorgearbeitet.

Trotzdem war es ein langer Tag, was wohl auch meinem larmarschigen arbeitstempo am Schweißgerät geschuldet ist ( übe halt noch ,,;. )

Aber Jeff ist ja die Ruhe selbst und sehr geduldig mit mir, und hat immer aufbauende Worte zu meinen Ergebnissen gehabt .::;

Zum Bike:

Es ist flach, wirklich schön flach.
Als nächstes noch etwas Kosmetik der Schweißnähte, die neuen Tankstreben, Vorbau-Lenker-Kombi und ne neue Sattelstütze, also:

Nach der 3. Schweißaktion wird es Fahr- und Bewegungsbilder geben.

Aber auch heute gibt es Bilder:

Bild

Bild

Bild

P.s. War auch echt cool die anderen Olsens mal wieder zu sehen, die Pizza war super und auch den Braunschweiger bubble-Olli persönlich kennenlernen zu dürfen war mir ne Freude. Vielleicht kann man über die gesprochenen Sachen hinaus ja bei nem zukünftigen Projekt zusammenarbeiten, klang alles echt spannend.

Schönen restlichen Sonntag, euer mospi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 10007
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: "CruRa"- Rahmen und Gabel abgeändert

Beitrag von Jeff » 17.02.2019, 22:34

jo hat wirklich Spaß gemacht gestern und was Kreatives ist am Ende auch noch bei raus gekommen. Bin schon gespannt ob wir den Bock beim nächsten mal zum rollen kriegen :lol: Bin allerdings sehr optimistisch 8)
Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5122
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "CruRa"- Rahmen und Gabel abgeändert

Beitrag von mops-cruiser » 17.02.2019, 22:43

Jeff hat geschrieben:
17.02.2019, 22:34
jo hat wirklich Spaß gemacht gestern und was Kreatives ist am Ende auch noch bei raus gekommen. Bin schon gespannt ob wir den Bock beim nächsten mal zum rollen kriegen :lol: Bin allerdings sehr optimistisch 8)
Klar, solange du beim nächsten mal genug Gas in der Pulle hast, dann wird das was.

Habe schon mit den ersten Mustern für die fehlenden Teile angefangen:

Damit wird es noch krasser 8)
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild

Antworten