Rennschüssel für den Arbeitsweg

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5018
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von Mebstar »

Ich mag keine Knäckebrote...
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von Junkman »

Ich esse auch keine Preßspanplatten.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von aui »

Ich mag Bier.

Captain
Beiträge: 166
Registriert: 28.07.2013, 13:54
Wohnort: Karlsruhe

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von Captain »

aui hat geschrieben:
schraubenkoenig hat geschrieben:
Captain hat geschrieben:Bestimmt so gut wie nix. Wenns 8 Kilo sind wären das viel.
Eigentlich Schade um den hübschen Karren.

Und Rennradler grüßen schon, nur eben den erlauchten Kreis der Radlerhosenfetischisten -.;
das ist ne ganz flotte Feile. Gefällt mir.

Was habt ihr immer mit den Radsportlern? Wer wen grüßt/abhängt ist doch völlich schnurz!

Ich fahre auf dem RR meine Angriffe auch nicht mit abgeschnittenen Jeans/Kapuzenpulli und Wehrmachsthelm/Pilotenbrille- bin ich jetzt ein schlechter Mensch?

Werde ich ab sofort von Cruiserfahrern an der Ampel angespuckt wenn ich mich falsch kleide und schmale Reifen fahre?


Mannmannmann....
Keine Panik, hier wird keiner angegangen.

Nur wenn man aus der Cruiser-Ecke kommt, dann ist man meistens etwas entspannter unterwegs, so dass man an der Ampel grüßt und Danke sagt, wenn einer Platz macht.

Und ich hab festgestellt, dass das zwischenmenschlich auch nicht schädlich ist. Wiederum wollte ich an dieser Stelle natürlich auch nicht gegen alle Rennradfahrer loswettern, sorry, falls das einer so aufgefasst hat.

Weil Rennradfahren für mich halt eher ein notwendiges Übel, als eine Passion ist, bin ich da nicht so emotional unterwegs :-)
Da ich auch Rennradler, Cruiser, Downhiller, Sonntagsfahrer bin darf ich mich über Alle lustig machen. -.;

Und P.S Rennräder sind viel geiler als Cruiser. So da habters +?.;
Wittkop Medicus zu verkaufen... Bei Interesse PN...

"Was wir brauchen sind ein paar verrückte Leute,
Seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben"

George Bernhard Shaw

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von Junkman »

Rennräder sind schon cool. Es sind die bescheuerten Hosen der Rennradler, die mich zu Spott und Hohn verleiten.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von aui »

Junkman hat geschrieben:Rennräder sind schon cool. Es sind die bescheuerten Hosen der Rennradler, die mich zu Spott und Hohn verleiten.
dem habe ich nichts hinzuzufügen .;.

schraubenkoenig
Beiträge: 1622
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von schraubenkoenig »

bei mir gehts dann eher an die Funktion.

Auf dem Cruiser issas egal - die 20 km krieg ich auch mit Schiesser Feinripp und Badehose hin.

Beim spochtliche Radfahren(wo die km meist dreistellig sind) egal ob off- oder onroad, nehme ich lieber Funktionszeug. Ne bequeme Jeansjacke ist nicht mehr cool, wenn sie nassgeschwitzt im Wind hängt.... Und das Lieblingstee wärmt nass auch nicht. Spätestens wenn man sich an der Jeans bestimmte Stellen aufgescheuert hat(besonders genussvoll in Verbindung mit Schweiß), sieht man die RR Klamotten aus einem andern Blickwinkel. Somit wählt man die Klamotten besser nach dem Einsatzzweck.... -muß ja nicht bunt mit Werbung sein-

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von Junkman »

Also Tweed. Meine Rede seit 33.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von aui »

der Bock hat jetzt dank Vorderrad einen Namen:

Burt.

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von aui »

achso bild vergessen .;.
Dateianhänge
IMG_2591.JPG
IMG_2591.JPG (171.11 KiB) 984 mal betrachtet

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von aui »

Bild

Jetzt, zwar nicht mit gleichwertigem, aber immerhin passenderem Hinterrad + Reifen.
Gefällt mir eigentlich gut so.

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 1000
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Rennschüssel für den Arbeitsweg

Beitrag von kOe »

Schön trashig die Maschine! Sieht gefährlich aus!

Mfg
kOe

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild
<MKM> Felt RustRod

Antworten