Seite 4 von 6

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 02.08.2016, 07:10
von Rovi
Danke!
Mal schauen ob die die derzeitige Aerodynamik noch etwas verbessern kann!
Das Ducati 1199 Pangiale Wind Shield ist aber noch nicht ganz fertig.
Ich muß es noch an der Gabel befestigen. Derzeit habe ich nur die billige Lösung Baumarktrohrschellen und Gewindestange.
Mal schauen, ob es etwas bringt!

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 07.08.2016, 14:57
von Rovi
Damit könnte sie nun ein wenig windschnittiger sein.

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 11.08.2016, 07:38
von Rovi
Nachdem nun die passenden Schrauben angekommen sind ...
https://youtu.be/IsgyU6ncFqY

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 11.08.2016, 12:39
von wetzek
,;,. UND wie hoch is dann jetzt die Endgeschwindigkeit ?? 150 km/h -.;

sauberer Bock +?., -::-

Re: R. P. B. Straightliner´s Rising Sun 6kW

Verfasst: 11.08.2016, 14:44
von Rovi
Das kann ich Dir dann am 25. September sagen ...
wenn es nicht regnet oder mir die Kiste vom Dach des Tourans in den Kasseler Bergen abschmiert bzw. der Motor durchhält :-)
Habe hier vorort leider keine geeignete Strecke zum testen aber 150km/h ist viel zu hoch!
Denke das max. 125km/h drin sind, evtl. etwas mehr!
Die Spannung darf halt nicht zu stark einbrechen und das geht halt nur mit mehreren parallel geschalteten Akkus.
Wie gesagt, habe dieses mal 2 Akkus zur Verfügung ... d. h. sind dann aber auch immerhin 6,4kg Mehrgewicht!

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 11.08.2016, 15:08
von uersel
Rein optisch drückt das Teil mit mindestens 200 Sachen nach vorn. Geiler Bock!

Gesendet von meinem SUNSET2 mit Tapatalk

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 11.08.2016, 15:49
von Rovi
Danke fürs Kompliment Jungs.
Hatte sogar mit dem Gedanken gespielt mir die 1198 Ducati Vollverkleidung zu holen aber das wäre Zuviel Arbeit geworden und hätte den Look vom Bike völlig zerstört!
Mit dem neu bestellten Motor würde ich fast dort landen (160-170 km/h)
Aber den verwende ich ja für das neue Projekt: BLACK RAP-THOR :-)

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 15.08.2016, 09:52
von Rovi
Samstag war Waschtag 8)

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 15.08.2016, 14:11
von wetzek
... is das Foto vor oder nach der Wäsche ?
die zwei Pilotinen sind ja noch trocken -.;

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 15.08.2016, 15:38
von Rovi
Ja meinst Du denn ich lasse die Zwei dreckig da raufklettern :-).
Aber hast scho recht, trocken sind sie beide ;-)

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 16.08.2016, 08:59
von Rovi
... und weiter geht es.
Ein paar Bretter organisiert und mit der Erweiterung des Kastens begonnen.
3,5 Stunden für 3 lumpige Bretter ... naja, positive denken, sind nur noch 4 weitere :roll:

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 18.08.2016, 07:30
von Rovi
Nur, falls ich den Rahmen von KKK für den Black Raptor nicht bekommen sollte ...

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 18.08.2016, 08:14
von Maik0974
Geiler Entwurf...!!!
Da musst du aber noch ein paar Watt drauflegen damit das Teil von der Stelle kommt -.;

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 18.08.2016, 08:21
von Rovi
Mehr wie 40kW wirds leider nicht werden :cry:
... und die Reifen wären in Wirklichkeit auch viel schmaler.
Hatte gerade nur die 120/190er Bereifung von meinem Bock als Vergleich übrig.
Vorne wäre "in Real" ein 70/90-17" (180km/h Zulassung) und hinten ein 150/60-17" (240 km/h Zulassung). Damit bin ich auch jeden Fall auf der sicheren Seite!

Re: R. P. B. Straightliner´s Sun Rise 6kW

Verfasst: 18.08.2016, 19:14
von wetzek
Ja ja , und putzen dürfen dann wieder die kleinen -.;
ne Spaß +-+.
toller entwurf -::-