Mein letztes Electra Projekt

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Hallo Forum,

möchte euch an meinem letzten Electra Projekt teilheben lassen.

Wollte mir gerne noch nen Cruiser-Rahmen mit Rohloff aufbauen :)

Die Zutaten sind ein Electra Delivery 8d und ein Hercules Rad mit scheibengebremster Rohloff, beides auf Kleinanzeigen.

Das Electra habe ich gestern geholt, das Hercules steht noch bei einem Bekannten in der Nähe von Coburg und
landet in den nächsten Wochen bei mir.

Der grobe Plan steht, werde euch informieren ;)

Zumindest die Sitzgelegenheit hat sich schon geändert und nen anderen Lenker habe ich auch geordert.

Grüße Jan

Bild

Bild

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 8102
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Oh Geil eine in Rot +?.,
Was willste den für Felgen nehmen? Nabe hat ja 32 Loch und die Felgen 36.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Das ist noch unklar, entweder bleiben die Räder so, oder schwarze Robsson 65mm DW, die gibts mit 32 Loch ;)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 5126
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von FahrradFreak »

Moin Jan -::,
Das wird ein geiles Projekt +?.,
nen Delivery mit Rohloff -::- warum hat Electra den nicht in Serie -.; :)
bin gespannt auf deine Kombination aus den beiden Radls...
gruß bernd .;+?
p.s. nur schade, daß der Frontgepäckträger "mitlenkt"
p.p.s. ich bezweifle ja, daß dies dein letztes "Electra-Projekt" ist :)
-::, fahre und schraube -::,
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Der Lenker ist da und ich habe alles zur Transplantation vorbereitet, der Spender soll heute ankommen ;)

Bild

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 5126
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von FahrradFreak »

setzen, weitermachen :) :wink:
Bin schon auf die Implantation der Rohloff gespannt...

Passender Lenker +?., JanStyle halt -::-
LG Bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Heute war es soweit, den frühen Feierabend genutzt :)

Bild
Bild
Bild

Es gab noch Brooksgriffe.

Reifen werden noch getauscht, hydraulische Bremsen werden es wohl auch noch werden.

65mm Felgen bin ich unschlüssig, weil vorn sehr wenig Platz zwischen Speichen und Bremssattel ist und bei breiten Felgen die Speichenlöcher doch deutlich weiter außen liegen +-.
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 8102
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Das Rot macht sich echt gut in dem Rad. Die Felgenfarbe hingegen .,.+
Bevor du die hydraulischen Bremsen verbaust, versuch erst mal andere Bremshebel, die die dran sind haben einen absolut schlechtes Übersetzungsverhältnis.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 5126
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von FahrradFreak »

Das Bike ist auf nem guten Weg +?.,
-::, fahre und schraube -::,
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

IPimpYourFahrrad hat geschrieben: 04.10.2023, 17:25 ...versuch erst mal andere Bremshebel, die die dran sind haben einen absolut schlechtes Übersetzungsverhältnis.
Hey Dave,

hast du da nen Tip?

Hatte mir ein Set Hydraulische bestellt, ist aber schon retour, weil der Bremssattel vorn nicht richtig gepasst hat und die Griffe am Lenker zu viel Platz benötigt haben. .:.,
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 8102
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

muurikka hat geschrieben: 07.10.2023, 07:18
IPimpYourFahrrad hat geschrieben: 04.10.2023, 17:25 ...versuch erst mal andere Bremshebel, die die dran sind haben einen absolut schlechtes Übersetzungsverhältnis.
Hey Dave,

hast du da nen Tip?

Hatte mir ein Set Hydraulische bestellt, ist aber schon retour, weil der Bremssattel vorn nicht richtig gepasst hat und die Griffe am Lenker zu viel Platz benötigt haben. .:.,
Shimano Nexus für 4 Finger, diese sind sogar einstellbar für V-Bremsen/MTB Scheiben oder für Canti-,Rollen-,Trommelbremsen/alle Zangenbremsen und Mechanische Scheibenremsen für Rennrad oder Gravel.
Wenn dir das von den Hebeln zu lang ist die Shimano Deore oder AVID "Speed Dial 7" letztere sind sogar Stufenlos einstellbar.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Habe jetzt doch nen Shop gefunden, der die gewünschten Bremsen angeblich lieferbar haben.

Lassen wir uns überraschen! :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Hier ein Zwischenstand:

bin noch an den Hydraulischen dran, musste mir für vorn einen neuen Adapter bestellen, weil der Bremssattel am jetzigen nicht passt. Die Bremshebel passen jedoch und mit dem Shimano-Adapter wohl auch der Sattel.

Vom Robsson habe ich 26x65 DW in schwarz bekommen und lasse die Laufräder diesmal beim Stefan von Biketyson/Kassel bauen, damit sie wirklich rund laufen :)

Als Reifen habe ich mir Schwalbe Marathon Plus in 26x2,0 bestellt, mal schauen, sonst liegen auch noch GT 365 rum, aber da war mir der Pannenlevel nicht hoch genug ;)
Zur Not kann ich aber auch noch Marathon Plus MTB in 26x2,15 vom Hercules nehmen, dass werde ich entscheiden, wenn die Räder fertig sind!

Vielleicht erfreue ich euch zwischendurch nochmal mit Bildern, sonst spätestens mit den Laufrädern.
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 1287
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von muurikka »

Hier mal Fotos der Bremsanlage:

Bild

Bild

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 5126
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Mein letztes Electra Projekt

Beitrag von FahrradFreak »

moin Jan -::,
wie weit bist du mit der Rohloff Implantation?
Gibt's schon Bilder?
gruß bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,
Antworten