SUZUKI GSX-R e899 K2

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
Antworten
Benutzeravatar
huby
Beiträge: 3132
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von huby »

-::-
Fährst du beim "Glemseck 101" mit?
Ich bin auch wieder da,
zum feiern. .;.
Gruß,
Huby 8)
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Hallo Hubi,
war eigentlich geplant aber der Veranstalter rief mich letzten Montag an und sagte mir dass die E-Klasse aufgrund der Teilnehmerzahl (zu Zweit (12 Absagen)) abgesagt wird.
Hätte noch in einer anderen Klasse starten können aber außerhalb der Wertung.
Das macht dann für mich wenig Sinn!
Nächstes Jahr wird evtl. eine offene Klasse geplant …
Sorry!
Benutzeravatar
huby
Beiträge: 3132
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von huby »

Schade. :shock:
Gut das du noch bescheid gegeben hast,
ich hätte dich vergeblich gesucht.
Vielleicht dann nächstes Jahr... .;.
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

War jetzt nochmal am Bamberger Flughafen und habe den Motorphasenstrom um weitere 25A auf 525A erhöht.
Das war bei der Beschleunigung gegenüber vorher wieder deutlich spürbar.
Leider habe ich es nicht geschafft den Regler zum abschalten zu bringen.
Egal, ob ich langsam oder schnell gestartet bin. Ich habe immer einen durchdrehenden Reifen gehabt.
Selbst bei 140 km/h+.
Das HR war grundsätzlich am tänzeln wenn ich aufgedreht habe.
Kann jetzt noch um weitere 75A erhöhen.

https://youtu.be/Uma2XaHEQG8?si=0dzn3aS5KlZ50wAR
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Aktuell bin ich zusammen mit dem Displayhersteller zugange, die Daten vom Regler am Bildschirm darzustellen. Das Bild habe ich dementsprechend schon angepasst. Der CAN Adressbereich vom Regler kollidiert mit dem Adressbereich vom ECUMASTER GPS System.
Hier suchen wir gerade nach einer Lösung.
Wenn alles nicht funktionieren sollte kommt Plan B mit einem 13“ Display, welches über Ethernet mit dem Regler kommuniziert. Dafür müsste ich aber den „Tank“ modifizieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Habe gestern Abend nochmal alles überprüft, weil wir uns nicht wirklich vorstellen konnten, dass das Display ausgerechnet im CAN2 ein Hardwareproblem hat. Ein weiterer Tipp war ein Kurzschlussproblem in der Verdrahtung. Deshalb bin ich hier auch nochmal die ganze Verdrahtung durchgegangen.
Es war zum Glück kein Kurzschluss!
Beim Display musste man den Anschlussstecker selber pinnen.
Und wenn man die rote Schutzkappe über die PINs drückt und die PINs nicht sauber ausgerichtet sind, kann es passieren das sich PINs wieder ganz leicht zurückschieben. Je mehr PINs in diesem Stecker belegt sind um so schwieriger ist es diese Schutzkappe über die PINs zu bekommen.
Lange Rede kurzer Sinn, der CAN2 High PIN hatte keinen richtigen Kontakt. Nun funktioniert das Display inklusive der Reglerparameter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 8085
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Na dann, viel Spaß damit!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Dieses Jahr bin ich auf keinem Event mehr, wo ich eine Reglerabschaltung herbeiführen könnte.
Aber ich werde jetzt mit dem Umbau von der Tankattrappe beginnen, da ich auch das 13“ Notebook mit anschließen möchte.
Desweiteren ist noch eine HR-Abdeckung zu mir unterwegs, da sich das Gummi vom HR beim Burnen auf dem ganzen Bike niederlegt.
schraubenkoenig
Beiträge: 1702
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von schraubenkoenig »

Du machst dir da echt eine Riesenarbeit. Das Resultat ist beeindruckend.
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

So groß sind die Baustellen ja nicht mehr!
Jetzt heißt es quasi nur noch abstimmen oder besser gesagt Fehler finden.
Vom Design her bin ich ja schon fast am Ende!
Als nächstes folgt noch eine HR Abdeckung, damit ich mir das Heck vom Burnen nicht immer so zu saue.
Dann wollte ich noch auf eine Radialpumpe wechseln, ein GPS fürs Display und das sollte es dann gewesen sein.
Für den Winter habe ich mir noch etwas zum basteln besorgt 🤣
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Evtl. ein neues Projekt…
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schraubenkoenig
Beiträge: 1702
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von schraubenkoenig »

Rovi hat geschrieben: 26.09.2023, 18:57 So groß sind die Baustellen ja nicht mehr!
Jetzt heißt es quasi nur noch abstimmen oder besser gesagt Fehler finden.
Vom Design her bin ich ja schon fast am Ende!
Als nächstes folgt noch eine HR Abdeckung, damit ich mir das Heck vom Burnen nicht immer so zu saue.
Dann wollte ich noch auf eine Radialpumpe wechseln, ein GPS fürs Display und das sollte es dann gewesen sein.
Für den Winter habe ich mir noch etwas zum basteln besorgt 🤣
Und wie schnell soll die Fuhre werden?
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Gute Frage … soll für meine Tochter 13 Jahre alt zum üben werden. Fahren kann sie damit auf abgesperrten Geländen.
Kiste läuft nun wieder … Bremse müsste aber mal gemacht werden.
Darum kam jetzt für den Papa etwas neues 😉

Und deshalb das kleine, neue Hinterrad (Felge in 9x21“ und Reifen in 260/35-21. Aktuell das größte was für ein Motorrad produziert wird (Thunderbike)).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Regler ist nun auch geordert 96V-Version/115V Max (1350A Batteriestrom und 2400A Motorphasenstrom).
Rovi
Beiträge: 874
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Tank-Attrappe ist wieder zurück.
Die Schienen fürs Notebook ebenfalls.
Gleich mal montiert 😉
Festkleben werde ich die Schienen aber erst bei höheren Temperaturen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten